+
So voll war's im Vorjahr: Der Ernte- und Bauernmarkt lockt immer Tausende in die Gassen Hochlars.

In den Gassen des Dorfes

Ernte- und Bauernmarkt lockt nach Hochlar - das erwartet die Besucher

  • schließen

Der dritte Sonntag im Oktober ist gesetzt: Am 20. Oktober findet wieder der Ernte- und Bauernmarkt in den Gassen des Dorfes Hochlar statt. 120 Aussteller haben sich angekündigt.

Ob sich das Wetter auch in diesem Jahr von seiner schönsten Seite präsentiert, bleibt noch abzuwarten: Alle Voraussagen deuten zumindest einen regenfreien Tag an. Und dann wird es unter Garantie zwischen 11 und 18 Uhr wieder voll im Dorf. Organisiert wird der Ernte- und Bauernmarkt zum zweiten Mal von der "Murphy’s Event GbR". Dahinter verbirgt sich die Gastronomenfamilie Teubner ("Murphy’s Pub & Grill", demnächst auch "Becky’s" im Kolpinghaus). Kooperationspartner sind einmal mehr der Verkehrs- und Verschönerungsverein Hochlar und der CDU-Ortsverband.

Kinderprogramm soll erweitert werden

Beim Angebot gilt für sie die Devise: Gutes wird bewahrt – und behutsam ergänzt. So soll es diesmal einen Stand mit Fischspezialitäten geben, "der schon rein äußerlich richtig was hermacht", wie Marion Teubner verspricht. Das Kinderprogramm auf der großen Wiese soll erweitert werden. Es gibt eine Schminkaktion und eine Maislabyrinth-Hüpfburg, der Förderverein des Familienzentrums Villa Kunterbunt macht eine Aktion mit sogenannten SOS-Kinderarmbändern. Außerdem bieten die Trecker-Freunde aus Wanne-Eickel bei gutem Wetter Ein-Euro-Rundfahrten an. 

Besucher sollten am besten ohne Auto kommen

Erfahrungsgemäß droht auch diesmal ein Verkehrschaos. Wer kann, kommt am Besten zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Fahrrad. Die Bockholter Straße wird von 9 bis 19 Uhr zur Einbahnstraße, eine Einfahrt ist nur von der Akkoallee möglich. Außerdem wird auch die Blitzkuhle während der Marktzeiten größtenteils zur Einbahnstraße und ist nur noch aus Richtung der Bockholter Straße befahrbar.

Am vergangenen Wochenende wurde beim "Süder Herbst" groß gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten

Kommentare