+
Recklinghausen, ehemalige Gelände der GTG, neben dem Stadtteilpark Hochlarmark, ehemaliges Bergbaugelände, Luftbild: J. Gutzeit

Cranger Straße

Immobilienkonzern will Logistik-Lager bauen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Es bewegt sich etwas auf dem Gelände neben dem ehemaligen Ruhrkohle-Holzlagerplatz an der Cranger Straße: Die Hillwood Development Company, ein US-Immobilien-Konzern, würde dort gerne ein Logistik-Zentrum bauen. Besitzer Peter Somplatzki will jedoch nicht verkaufen.

Hillwood hat sein Interesse angemeldet, dort große Logistik-Hallen zu errichten, die dann an unterschiedliche Interessenten vermietet werden. Eine erste Anfrage bei der Stadt hat es schon gegeben. Ob sich das Vorhaben auf dem Areal, auf dem in der Vergangenheit nicht zuletzt auch die Gesteins- und Tiefbau GmbH (GTG) ansässig war, realisieren lässt, hängt nicht zuletzt von der Entsorgungsfirma Somplatzki ab. Diese hatten die Fläche vor einiger Zeit erworben, um dorthin nach Angaben von Firmenchef Peter Somplatzki „vielleicht sogar den Hauptfirmensitz zu verlegen“.

Daraus wurde letztlich nichts: Die Aussicht auf eine Genehmigung war zu langwierig, „und die öffentliche Stimmung war ohnehin gegen uns“, wie sich Peter Somplatzki erinnert. Er hat für das Ansinnen von Hillwood durch aus ein offenes Ohr, aber er möchte gar nicht unbedingt verkaufen, sondern die rund 60.000 m² große Fläche am liebsten verpachten. Das aber will Hillwood nach Somplatzkis Angaben nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus

Kommentare