Fritz-Husemann-Haus

Zeitreise in die 1950er-Jahre

RECKLINGHAUSEN - Das Fritz-Husemann-Haus wird am Samstag, 14. April, 19 Uhr, zu einer Zeitkapsel. Es geht zurück in die 1940er- und 50er-Jahre, die Blüte des Swing und des Rock'n'Roll.

"Vintage in Concert" heißt das Gesamtpaket an der Leopoldstraße 60. Dazu gehören die Auftritte der Bands "Danny & The Chicks" und "Die Sweets". Veranstalter Thorsten Bordihn kündigt zudem eine Überraschungsband an. Zwischendurch und bis zum offenen Ende legt DJ Kuxi auf.

Fans von Elvis Presley können sich zudem auf Original-Exponate aus dem Lebensumfeld des „King“ freuen, bereitgestellt von Andreas Schröer, dem Betreiber des größten Elvis-Museums diesseits des Atlantiks in Düsseldorf.

Karten gibt es ab Montag, 26. Februar, zu 18 Euro im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4. Abendkasse, falls noch Karten vorhanden sind: 21 Euro.

Eine Tanzlehrerin bringt dem Publikum auf Wunsch zudem die Grundschritte von Boogioe-Woogie, Line Dance und Jive bei. Damen können sich einen „Fascinator“ ins Haar stecken lassen – den passenden Kopfschmuck zum Pettycoat. Eine Garderobe im Sinne des Rock’n’Roll ist erwünscht aber beileibe kein Muss am 14. April im Fritz-Husemann-Haus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
Unbekannte zerstören Kunstrasenplatz in Herten-Bertlich 
Unbekannte zerstören Kunstrasenplatz in Herten-Bertlich 

Kommentare