Handtasche gestohlen

Unbekannter dringt in Kindergarten ein

RECKLINGHAUSEN - Ein Unbekannter hat sich am Freitag Zugang zum Kindergarten an der Michaelstraße verschafft. Er hatte sich die Tasche einer Erzieherin geschnappt und wollte damit flüchten. Doch ein Mitarbeiter bemerkte den ungebetenen Gast. Es kam zum Handgemenge.

Gegen 11.50 Uhr entdeckte der männliche Mitarbeiter den Unbekannten und stellte sich ihm in den Weg. Dabei kam es zum Gerangel. Der Mitarbeiter verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete auf einem Herrenfahrrad. Obwohl die Polizei umgehend die Nahbereichsfahndung einleitete, blieb die Suche erfolglos. Nur die Geldbörse der Erzieherin konnte wiedergefunden werden. Sie lag in einem Graben.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 08 00 / 2 36 11 11 entgegen.

Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er trug eine grüne Jacke mit weißen Applikationen und eine schwarze oder dunkelblaue Baseballkappe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare