+

Hochlarmark

Autos stoßen auf Kreuzung zusammen

RECKLINGHAUSEN. - Bei einer Kollision zweier Pkw auf der Kreuzung Theodor-Körner-Straße/Westfalenstraße wurden am frühen Montagmorgen gegen 3.40 Uhr zwei Personen verletzt.

Eine Recklinghäuserin (63) war mit ihrem Auto auf der Westfalenstraße unterwegs und stieß auf der Kreuzung mit dem Pkw eines 39-Jährigen aus Haltern am See zusammen, der auf der Theodor-Körner-Straße unterwegs beide. Beide mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden, die Autos wurden abgeschleppt. Sachschaden: 16.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare