+
Tobi war extra aus Essen zur Jugendkulturnacht in Hochlarmark angereist.

Nacht der Jugendkultur

Zwischen Graffiti und Sushi-Rollen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Im Hochlarmarker Bike- und Skatepark zeigte die Jugend, was sie unter Kultur versteht.

Denn: Auch Recklinghausen gehört zu jenen 85 Städten in NRW, die sich an der jährlich stattfindenden Nacht der Jugendkultur „nachtfrequenz18“ beteiligt. Rund 40 Jugendliche und junge Erwachsene machten mit bei der bei der Open-Air-Roller-Disco. Auf den Rampen des Skateparks waren waghalsige Sprünge und Manöver zu sehen.

An einer extra zur Verfügung gestellten Hauswand, konnten sich Graffiti-Künstler ausprobieren. Tobi (25) war extra aus Essen angereist: „Ich bin ganz gezielt hierhergekommen. Dass einem hier die Farben kostenlos zur Verfügung gestellt werden, ist super“, erklärt er. Dann zieht der Sprayer wieder die vorgeschriebene Atemschutzmaske über und arbeitet weiter an seinem Kunstwerk.

Fernöstlich ging es einige Meter weiter im Kinder- und Jugendtreff "Extra 3"zu. In einem Raum konnten die Jugendlichen in gemütlicher Atmosphäre chillen und dazu Videos angesagter koreanischer oder japanischer Pop-Musiker anschauen. Bekannteste Vertreter sind hier zum Beispiel die Bands BTS und K.A.R.D. Gleich nebenan konnten die Teens bei einem Schnupper-Tanzkurs auch die richtigen „Moves“, sprich Tanzbewegungen, zur Musik erlernen.

Kulinarisch ging es eine Etage höher zur Sache. Hier konnten sich die Besucher in der hohen Kunst der Sushi- Herstellung versuchen. Alexandra Popella und ihre Tochter Mia nutzten das Angebot gerne. Zusammen mit Lebensgefährte Pascal formten sie ihre ersten Sushi-Rollen. Tochter Mia kommt regelmäßig zum Jugendtreff und hatte den Besuch der Veranstaltung angeregt. „Sushi habe ich vorher noch nie gegessen“, erklärt Mia. Zuerst knabbert sie ein wenig verhalten, doch dann mampft die junge Dame sichtlich genüsslich die nächste Rolle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare