Königswall

Aggressiver 27-Jähriger wird festgenommen

RECKLINGHAUSEN - Die Polizei hat am Freitag in den frühen Morgenstunden einen 27-Jährigen festgenommen, der zwei Hertener (18 und 21) am Königswall bedrohte. Drogen und Alkohol waren im Spiel. Am Ende klickten die Handschellen.

Gegen 4 Uhr sprach der zunächst Unbekannte das Duo auf Englisch an, forderte Alkohol und Drogen. Er versuchte, die beiden Hertener mit Bierflaschen zu bewerfen und verhielt sich zunehmend aggressiv.

Die dazu gerufene Polizei konnte den betrunkenen 27-Jährigen aus Bergheim schließlich in der Nähe stellen. Er war mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs und hatte Drogen bei sich. Er kassierte also gleich mehrere Anzeigen. Die Beamten nahmen ihn fest und mit zur Wache.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Paukenschlag: Straßen.NRW kündigt teure Erneuerung aller Ampeln auf der Leveringhäuser an
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Alarm: Heiligabend-Probe in einer Sakristei sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Herten
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Nachts in Haltern-Sythen: Lauter Knall schreckt Anwohner auf - das steckt dahinter
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
Umstellung für Bahn-Pendler: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR will Preissenkung und macht Bürgern ein Geschenk
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern
DHL-Bote unterläuft Lapsus - der Benachrichtigungszettel sorgt für Mega-Lacher bei Usern

Kommentare