Rätselhaftes Fahrzeug

Wem gehört der grüne Traktor?

RECKLINGHAUSEN - Ein grüner Traktor gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. Das Gefährt stand mindestens vier Tage lang auf enem Parkplatz am Hauptbahnhof. Wem es gehört, ist fraglich.

Fest steht, dass der Traktor der Marke Fendt mit einem gestohlenen Wittlicher Kennzeichen (WIL) versehen war. Im Laufe der Tage sammelten sich einige Knöllchen am Traktor. Denn einen neuen Parkschein besorgte niemand. Schließlich alarmierte eine Zeugin die Polizei. Nach Angaben der Polizei stand der Traktor mindestens seit dem 31. Mai auf dem Parkplatz an der Große-Perdekamp-Straße. Mittlerweile wurde das Vehikel abgeschleppt.

Jetzt sucht die Polizei den Besitzer der Landmaschine. Die Suche gestaltet sich schwierig, da das Fahrzeug über keinerlei Typenschilder oder sonstige Kennzeichnungen verfügt.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer
Die Endrunde steht - das sind die sechs Zwischenrunden-Teilnehmer

Kommentare