+
Das Willy-Brandt-Haus am Herzogswall.

Willy-Brandt-Haus

Stadt investiert zehn Millionen Euro

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Ab Mitte 2020 soll das Willy-Brandt-Haus am Herzogswall im großen Stil saniert werden. Damit steht die nächste Großinvestition der Stadt an. Knapp zehn Millionen Euro kostet die Modernisierung des VHS-Gebäudes.

Knapp acht Millionen haben die Maßnahmen am Rathaus (Baujahr 1908) gekostet, für die Tätigkeiten am Willy-Brandt-Haus (Baujahr 1904) werden aktuell gar 9,7 Millionen Euro veranschlagt. Das Angenehme ist jedoch: Bei der Stadt geht man mit gutem Grund davon aus, dass das Land einen Löwenanteil von 90 Prozent übernimmt. „Die Tatsache, dass man bereits die Planungskosten von einer knappen Million Euro übernommen hat, lässt darauf schließen, dass man gewillt ist, die Sache zu einem guten Ende zu bringen“, erklärt Kämmerer Ekkehard Grunwald.

Beauftragt mit Planung und Umsetzung der Sanierung sind gute alte Bekannte: Das Architekturbüro Pfeiffer, Ellermann und Preckel (PEP) aus Münster hat bereits am Rathaus erfolgreich Hand angelegt, und so haben sie auch beim Willy-Brandt-Haus den Zuschlag erhalten. Erst Mitte 2020 sollen die Arbeiten aufgenommen werden, im ersten Quartal 2022 soll alles fertig sein.

Grundsätzlich wird das Schieferdach erneuert und die Fassade komplett überarbeitet. Die äußeren Fenster sollen der Optik wegen beibehalten werden, innen allerdings wird alles erneuert. Zur Barrierefreiheit wird noch ein zusätzlicher Aufzug eingebaut. Im Erdgeschoss sollen vor allem die Kursräume der Volkshochschule angesiedelt werden, je weiter es nach oben geht, desto größer wird die Büro-Dichte, die nicht zuletzt vom Fachbereich Bildung und Sport genutzt werden soll. Wo bis vor kurzem noch die Stadtbücherei war, soll ein (bewirtschafteter?) Multifunktionsraum entstehen, der auch Zugang zum bisher eher verwaisten Innenhof bietet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Rüttel-Test im Biergarten, Ekelfund am Kanal, Prinzenpaar für Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Kommentare