+
Das Kolpinghaus am Herzogswall soll modernisiert werden.

Kolpinghaus

Familie Teubner wird neuer Pächter

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Das Kolpinghaus hat einen neuen Pächter. Die Familie Teubner übernimmt die Traditionsgaststätte am Herzogswall. Läuft alles nach Plan, soll Mitte September Wiedereröffnung gefeiert werden.

Chefin wird dort auf Dauer Tochter Rebecca Teubner, mit ihren Eltern Marion und Ralf hat sie zwei erfahrene Gastronomie-Profis an ihrer Seite. Die Teubners betreiben nicht nur das „Murphy’s Pub & Grill“ in der Herrenstraße, seit 2018 richten sie auch mit ihrer Firma „Murphy’s Event“ den Bauern- und Erntemarkt in Hochlar aus. „Beides werden wir auch weiter tun, der Irish Pub bleibt unser Lokal“, bremst Ralf Teubner (57) alle anderslautenden Gerüchte aus.

Parallel zur Arbeit im „Murphy’s“ studiert die 29-jährige Rebecca Teubner Wirtschaftsrecht an der FH Recklinghausen, danach soll noch eine Ausbildung als Fachwirtin im Gastgewerbe folgen. Aber schon bei den aktuellen Absprachen mit dem Trägerverein „Katholisches Gesellenhaus e.V.“ hat die junge Frau das letzte Wort. „Wir warten auf das Brandschutz-Gutachten, damit wir mit den Arbeiten loslegen können. Die Aufträge werden überwiegend an Recklinghäuser Firmen gehen“, erzählt der Vorsitzende Michael Bachem. Einige Hunderttausend Euro werden in den Altbau investiert.

Innen soll alles heller werden. Die Küche wird vergrößert, wie die Toilettenanlage komplett erneuert, und auch der Wirtsraum erhält ein neues Gesicht. Den Retro-Charme auf der alten Kegelbahn will Rebecca Teubner dagegen bewusst erhalten und den Raum mit Event-Kegel-Aktionen beleben. Die einfachen Hotelzimmer in der oberen Etage will sie in ein modernes Hostel verwandeln. Nur die beiden Säle für 50 bzw. 90 Personen bleiben vorerst unberührt. Auf der Speisekarte: gutbürgerliche, deutsche Küche.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Termin-Absagen: Müssen Physiotherapeuten jetzt Kurzarbeit anmelden?
Termin-Absagen: Müssen Physiotherapeuten jetzt Kurzarbeit anmelden?
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Stadt Herten lässt kurzfristig kranke Bäume fällen
Corona und die Folgen - was machen Pastöre jetzt eigentlich sonntags?
Corona und die Folgen - was machen Pastöre jetzt eigentlich sonntags?
Video
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
„Schönstes Rathaus in NRW“ steht in Recklinghausen | cityInfo.TV
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen
Coronavirus: Mundschutz - Stadt Essen veröffentlicht Anleitung zum selber nähen

Kommentare