Krankenschwester leidet bis heute unter Folgen von Covid-19 | cityInfo.TV

Krankenschwester leidet bis heute unter Folgen von Covid-19 | cityInfo.TV

Im Dezember 2020 wird Anika Rentmeister aus Recklinghausen positiv auf das Corona-Virus getestet. Seitdem sind zwei Monate vergangen, doch noch heute spürt die Krankenschwester die Auswirkungen. Verlorener Geschmacks- und Geruchssinn, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten - und die Angst vor einer erneuten Infektion gehören zu ihrem Alltag. cityInfo.TV und die Recklinghäuser Zeitung haben sich mit ihr getroffen und über ihre Erfahrungen und Gedanken gesprochen. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Vier Neuinfektionen in Recklinghausen - Inzidenz steigt leicht an
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Museen und Bücherei öffnen in Recklinghausen - erstes Konzert geplant
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da - mit Video
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße
Diese drei Geschäfte verlassen die Breite Straße

Kommentare