Westerwaldstraße

Hausbesitzer überrascht Einbrecher

RECKLINGHAUSEN - Das ist wohl gerade noch einmal gut gegangen: Ein Hausbesitzer von der Westerwaldstraße hat am Dienstagvormittag einen Einbrecher in seinem Haus überrascht und dadurch in die Flucht geschlagen.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Nach Angaben der Polizei trafen sich beide gegen 10.15 Uhr im Hausflur. Daraufhin nahm der Eindringling die Beine in die Hand und lief in Richtung Kuniberg davon. Der Unbekannte ist etwa 30 bis 40 Jahre alt. Er hat eine stabile Statur, und dunkle, kurze Haare. Er trug einen rostbraunen Kapuzenpullover und eine beige Dreiviertel-Hose, eine weiße Basecap und einen grauen Rucksack ohne Aufschrift.

Rubriklistenbild: © dpa (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare