+
Recklinghausen, Landesweite Polizei Kontrolle gegen Handynutzung während der Autofahrt. Handy am Steuer. Foto: J. Gutzeit

Landesweite Kontrollaktion

Polizei im Kreis erwischt 60 Fahrer mit Handy am Steuer

Kreis RE - Die Polizei im Kreis Recklinghausen hat am Mittwoch 3321 Fahrzeuge in Marl, Oer-Erkenschwick, Bottrop und Recklinghausen kontrolliert. Insgesamt wurden 60 Handysünder erwischt.

Bei landesweiten Kontrollen gegen die Handy-Nutzung am Steuer wurden allein in Recklinghausen, Marl, Oer-Erkenschwick und Bottrop 60 Verstöße entdeckt: 50 Pkw- , neun Rad-, und ein Lkw-Fahrer hatten ein Handy am Ohr. Im vergangenen Jahr wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Recklinghausen rund 4200 Verstöße gegen das Handy-Verbot registriert – ein Fünftel davon übrigens von Fahrradfahrern.

Hinweis der Polizei:

Telefonieren, Simsen oder Texten während der Fahrt erhöht das Unfallrisiko erheblich. Bereits beim Telefonieren ist das Gefahrenpotential der Ablenkung so hoch wie beim Fahren mit mehr als 0,8 Promille Alkohol im Blut. Bei 50 Stundenkilometern fährt ein Auto in nur einer Sekunde rund 14 Meter. Der Zwei-Sekunden-Blick aufs Display bei einer Fahrt mit 50 km/h bedeutet also fast 30 Meter Blindflug.

Doch die Polizei im Vest ertappte bei der Aktion auch andere Übeltäter: Zwei Personen hatten keinen Führerschein, und direkt vor der Nase eines Zivilfahrzeuges starteten in Marl zwei Autofahrer zu einem illegalen Rennen. Hinzu kommen noch 91 Verkehrsteilnehmer mit kleineren Verstößen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif

Kommentare