Zwei Männer trinken Bier im Garten. Im Hintergrund steht eine Musikbox.
+
Die Musikbox ist auch im Garten erlaubt. Es darf allerdings nicht zu laut werden.

Ruhestörung ruft Polizei auf den Plan

Laute Musik nervt Anwohner im Nordviertel

  • Alina Meyer
    vonAlina Meyer
    schließen

Gartenpartys werden in Zeiten von Corona immer beliebter. Wenn Musik im Spiel ist, müssen sich die Bewohner an Regeln halten. Im Nordviertel allerdings werden diese geflissentlich ignoriert.

  • Bewohner aus dem Nordviertel beschwert sich über laute Nachbarn
  • Gesetz schreibt feste Ruhezeiten vor
  • Polizei vermeldet zahlreiche Einsätze wegen Ruhestörung

Ein Bewohner aus dem Nordviertel kann die lauen Sommerabende nicht genießen. Nachbarn machen seinem Feierabend auf der Terrasse mit lautstarker Musik oft einen Strich durch die Rechnung. Aus der einen Ecke seines Gartens dröhnt es regelmäßig Schlager-, aus der anderen Rap-Musik. Um den Konflikt nicht noch weiter zu verschärfen, möchte er in diesen Zeilen unerkannt bleiben.

Das Partymachen seiner Nachbarn nervt den Bewohner schon seit Jahren. In diesem Jahr habe sich die Geräuschkulisse nochmals erhöht. In der vergangenen Woche hielt es der Recklinghäuser nicht länger aus. Er griff zum Hörer und rief die Polizei. „Es tut mir ja leid, dass ich die Kollegen mit solchen Einsätzen aufhalten muss, aber irgendwann ist man einfach hilflos“, klagt er.

Polizei Recklinghausen verzeichnet 420 Einsätze wegen Ruhestörung

420 Einsätze sind bei der Polizei in den Monaten Juli und August bislang unter dem Stichwort „Ruhestörung“ eingegangen. Grundsätzlich sei das Ordnungsamt die erste Anlaufstelle bei Ruhestörungen. Wenn die Kollegen nicht greifbar sind, fahre aber auch die Polizei raus, so Polizeisprecherin Ramona Hörst. Oftmals reiche eine Verwarnung bei den Bewohnern aus. Bei Wiederholungstätern kann aber eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und ein Bußgeld fällig werden, das laut Bußgeldkatalog im Extremfall bis zu 5000 Euro nach sich ziehen kann.

Zwischen 13 und 15 Uhr herrscht in Recklinghausen Mittagsruhe

Laut Landes-Immissionsschutzgesetz muss zwischen 22 Uhr abends und 6 Uhr morgens die Nachtruhe beachtet werden. Darüber hinaus gibt es eine in Recklinghausen vorgeschriebene Mittagsruhe von 13 bis 15 Uhr. In dieser Zeit ist das Musikhören nur auf Zimmerlautstärke (maximal 30 bis 40 dB) zulässig. An Sonn- und Feiertagen gilt die Ruhezeit ganztägig.

Doch auch außerhalb der Ruhezeiten darf der Bewohner seine Musik nur in einer Lautstärke hören, die die Nachbarn in ihrer Lebensweise nicht im erheblichen Maße stört. Wenn das klärende Gespräch nicht hilft, rät die Stadt dazu, ein detailliertes Lärmprotokoll zu führen. Der Anwohner im Nordviertel hat sich dem bereits angenommen. „In vier Wochen habe ich bereits sechs oder sieben Einträge.“ Einen ausführlicheren Bericht gibt es in unserem E-Paper.

Die Gesetzeslage

Mittlerweile sind Feiern bis zu 150 Personen bei Anlässen wie Geburtstagen oder Hochzeiten wieder erlaubt – sogar ohne Maskenpflicht und Abstandsregeln. Allerdings müssen Hygienevorkehrungen und die Rückverfolgbarkeit sichergestellt sein.

Laut Bundes-Immissionsschutzgesetz ist von 20 bis 7 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ist die Nutzung von elektrischen Heckenscheren, Rasenmähern, -trimmern, -kantenschneidern, Schreddern, mit Wasser betriebene Pumpen verboten.

Laubbläser und Schneefräsen dürfen nur montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr verwendet werden.

Für andere Geräte oder Tätigkeiten gilt prinzipiell, dass alles bis zu einem Geräuschpegel von 50 Dezibel gestattet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot

Kommentare