+

Parallelwelt

Kreis RE ist Bandidos-Land

Recklinghausen - Um auf Rocker-Parallelwelten zu stoßen, genügt der Blick vor die Haustür. Der Kreis Recklinghausen ist „Bandidos-Land“. Fest in der Hand des Originals mit den Klubfarben rot-gold oder der „Supporter“ genannten Sympathisanten: Rapidos, Escuderos, Chicanos.

Versteckt haben sich die Bandidos nie. Sechs Jahre hatten sie ein Klubhaus in Westerholt, seit Ende 2012 sitzen sie gleich neben dem Recklinghäuser Rathaus, in der Straße Auf dem Graben. Zur Eröffnung des neuen Domizils am 8. März bereitet die Polizei einen Großeinsatz vor.

Dabei ist es keineswegs so, dass alle Rocker massiv mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sind. Die Vorstrafenregister einschlägig bekannter, führender Köpfe können Ermittler im Recklinghäuser Präsidium jedoch im Schlaf herunterbeten: Es geht um Körperverletzung, auch um Drogendelikte.

Diverse „Betriebsunfälle“ schrieben in den vergangenen Jahren Schlagzeilen. So wie ein SEK-Einsatz in Herten, eine Prügelei in einem Tattoo-Studio an der Bochumer Straße und eine Massen-Keilerei mit Polizisten auf dem Dordrechtring in Recklinghausen. Und die Handgranaten-Explosion am Hertener Klubhaus 2012 sowieso.

Doch auch sehr viel subtilere, unauffällige Spuren einer Parallelwelt im Kreis Recklinghausen lassen sich finden. Als Türsteher in Bordellen und Bars, einem klassischen Geschäftsfeld von Motorradrockern, zeigen Bandidos und Unterstützer längst demonstrativ Flagge. Die „Kutte“ genannte Lederweste wird wie selbstverständlich ins Stadtbild Recklinghausens eingefügt, selbst „normale“ Kneipen greifen auf Dienstleistungen von Rockern zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken
In Bildern: Biergarten soll Zechengelände am Schacht 7 zu neuem Leben erwecken

Kommentare