Polizei

Baustellendiebe sind unterwegs

RECKLINGHAUSEN - Es gibt ja anscheinend kaum etwas, das nicht irgendein anderer gerne klauen würde. Ausgerechnet auf zwei Baustellen haben sich unbekannte Langfinder bedient oder zumindest bedienen wollen.

So haben am Montagabend zwei Männer die Türen von Baucontainern an der Baustelle der A43, nahe der Querstraße, aufgebrochen. Ein Angestellter der Sicherheitsfirma sah die beiden Männer weglaufen. Ob die beiden etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest.

Die Männer waren zwischen 20 und 30 Jahre alt, einer hatte eine helle Kapuzenjacke, eine helle Hose und Handschuhe, der andere eine helle Hose, eine dunkle Jacke mit einem breiten Streifen im Schulterbereich. Trotz Fahndung konnten die Tatverdächtigen entkommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter Tel.: 0800 2361111 in Verbindung zu setzen.

Erfolgreicher waren da schon Unbekannte an einer Baustelle an der Kleinherner Straße: Rund 600 Gewindestangen wurden dort gestohlen. Der Diebstahl muss sich irgendwann zwischen Freitag und Dienstag zugetragen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare