+
Pfarrer Christian Siebold lädt wieder zum "LitDOM" in die "Arche".

Quellberg

"LitDOM" beleuchtet Überraschungserfolg

RECKLINGHAUSEN - Der Überraschungserfolg „Das Liebesleben des Nathaniel P.“, Debütroman von Adelle Waldman über das Liebesleben eines jungen, erfolgreichen Autoren, steht am Samstag, 2. Januar, um 18 Uhr im Literaturgottesdienst in der Arche im Mittelpunkt.

Für die Hauptperson in dem Roman könnte es eigentlich nicht besser laufen: Nathaniel Piven hat seinen ersten Buchvertrag in der Tasche, schreibt für angesagte Magazine und tummelt sich in der hippen Kulturszene von Brooklyn. Auch sein Liebesleben hat Aufwind. Es mangelt nicht an interessanten Frauen, aber Nathaniel hat ein Problem.

Der viel diskutierte Bestseller ist ein humorvolles, aber auch entlarvendes Porträt einer Generation, die alles hinterfragt, sich aber bei der ersten aller Fragen – Wie passen Männer und Frauen überhaupt zusammen? – immer wieder selbst im Wege steht. Der Gitarrist und Komponist Markus Gahlen, ein gefragter Live-Musiker, wird den „LitDOM“ in der Nordseestraße 104 mit seinen Songs musikalisch gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Vergewaltigung in Mülheim: Hauptverdächtiger (14) postete frauenfeindliches Video
Vergewaltigung in Mülheim: Hauptverdächtiger (14) postete frauenfeindliches Video

Kommentare