+
Die Polizei rückte zu einem Einsatz am Hauptbahnhof aus. 

Polizeieinsatz

35-Jähriger zieht Schusswaffe in Internetcafé am Europaplatz in Recklinghausen

  • schließen

In einem Internetcafé am Hauptbahnhof ist ein Streit zwischen drei Männern eskaliert. Einer von ihnen zog plötzlich eine Waffe. 

Am Dienstag gegen 18.30 Uhr gerieten drei Männer in einem Internetcafé am Europaplatz aneinander. Nach einem Wortwechsel bedrohte ein 35-jähriger Recklinghäuser zwei weitere Recklinghäuser Gäste (27 und  21 Jahre). Dabei zog der 35-Jährige auch eine Schusswaffe und zielte damit auf die beiden.

Europaplatz Recklinghausen: Täter steckte Waffe wieder weg

Doch die zwei kamen mit dem Schrecken davon. Ohne zu schießen steckte er die Schusswaff e wieder weg und ging Richtung Innenstadt. Verletzt wurden die beiden 27 und 21 Jahre alten Männer nicht. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der 35-Jährige in seiner Wohnung angetroffen werden. Hier fanden die Beamten auch seine Schusswaffe, eine Gaspistole, und stellten sie sicher.

Überfall in Recklinghausen: Alkohol im Spiel

 Da der Mann stark alkoholisiert war und darüber hinaus angab, Medikamente und Betäubungsmittel zu sich genommen zu haben, wurde er zur Wache mitgenommen. Nach der Entnahme von Blutproben wurde er in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Am Europaplatz sind Polizeieinsätze an der Tagesordnung. In Bottrop kam es am Dienstagabend zu einem Polizeieinsatz. Zwei Männer sagten einem Wirt, seine Gaststätte kaufen zu wollen - doch dann kam alles anders. Auf dem Paschenberg in Herten gab es in der Nacht einen schweren Unfall. Ein Hertener und ein Recklinghäuser wurden verletzt - plötzlich stieg Qualm auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare