So sieht der Schienenersatzverkehr für die S9 aus: Busfahrer Ani Zandian bringt die Fahrgäste von Recklinghausen nach Gladbeck.
+
So sieht der Schienenersatzverkehr für die S9 aus: Busfahrer Ani Zandian bringt die Fahrgäste von Recklinghausen nach Gladbeck.

Abellio reagiert auf Druck der Politik

Ersatz für die S9 - so klappt's mit der Verbindung von Recklinghausen nach Gladbeck

  • Ralf Wiethaup
    vonRalf Wiethaup
    schließen

Auf die S9 nach Gladbeck warten Fahrgäste am Hauptbahnhof Recklinghausen noch immer vergeblich. Doch seit einigen Tagen gibt es einen Schienenersatzverkehr von Abellio.

  • Busse verkehren einmal pro Stunde von Recklinghausen nach Gladbeck-West 
  • VRR setzt Abellio eine Frist bis zum 15. September  
  • Abfahrt ist am Bildungszentrum des Handels am Wickingplatz
Ursprünglich sollte die S9 seit dem 1. Mai den Hauptbahnhof in Recklinghausen mit dem Bahnhof Gladbeck-West verbinden und von dort aus weiter nach Bottrop, Essen und Wuppertal führen. Dieses Vorhaben des Eisenbahnverkehrsunternehmens Abellio ist gescheitert. Als Grund führte Abellio einen Mangel an Lokführern an. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat dem Betreiber nun eine Frist bis zum 15. September 2020 gesetzt.

Morgens geht es verstärkt von Recklinghausen nach Gladbeck

Immerhin: Auf Druck der regionalen Politik bot Abellio an, zum 1. Juli einen Schienenersatzverkehr einzurichten. Stündlich fährt jetzt ein Bus vom Recklinghäuser Hauptbahnhof zum Bahnhof Gladbeck-West, von 5.05 Uhr bis 22.05 Uhr. Freitags und samstags geht es auch bis 23.05 Uhr. Die Firma Graf’s Reisen setzt dafür einen Gelenkbus ein. Busfahrer Ani Zandian, der die Frühschicht übernimmt, sagt: "Ein paar Leute kommen schon. Morgens zwischen 9 und 11 Uhr fahren diese eher von Recklinghausen nach Gladbeck, am Nachmittag geht‘s dann zurück." 

Fahrplan-Hinweise finden sich im Hauptbahnhof Recklinghausen

Einen Hinweis auf den Schienenersatzverkehr findet man im Bahnhofsgebäude unter dem eigentlichen Fahrplan, die Busse fahren neben dem Bildungszentrum des Handels am Wickingplatz ab – dort, wo sich die Flixbus-Haltestelle befindet. 

Auch für die Linie S2 wird aktuell ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Neben dem Hauptbahnhof soll eine Radstation entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
Bauprojekt Becklemer Weg in Recklinghausen: Jetzt protestieren auch die Umweltschützer
95-Jährige aus Recklinghausen stirbt nach positivem Test, Gesundheitsamt meldet 23 neue Infektionsfälle
95-Jährige aus Recklinghausen stirbt nach positivem Test, Gesundheitsamt meldet 23 neue Infektionsfälle
95-Jährige aus Recklinghausen stirbt nach positivem Test, Gesundheitsamt meldet 23 neue Infektionsfälle
Vierfache Mutter züchtet feine Pilze
Vierfache Mutter züchtet feine Pilze
Vierfache Mutter züchtet feine Pilze
Carina Spack weint nach Trennung von Serkan auf Instagram: „Habe mich selbst verloren“
Carina Spack weint nach Trennung von Serkan auf Instagram: „Habe mich selbst verloren“
Carina Spack weint nach Trennung von Serkan auf Instagram: „Habe mich selbst verloren“
Zwei Verletzte nach Massenschlägerei am Busbahnhof in Recklinghausen
Zwei Verletzte nach Massenschlägerei am Busbahnhof in Recklinghausen
Zwei Verletzte nach Massenschlägerei am Busbahnhof in Recklinghausen

Kommentare