Auch am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wird derzeit nur mit Masken und ausreichend Abstand unterrichtet.
+
Auch am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium wird derzeit nur mit Masken und ausreichend Abstand unterrichtet.

Nachgefragt bei den Schulleitern

Regelbetrieb unmöglich: Abstandsregel stellt Schulen vor Herausforderungen

  • Falko Bastos
    vonFalko Bastos
    schließen

Nach den Sommerferien sollen Schulen wieder den Regelbetrieb aufnehmen, so Ministerin Yvonne Gebauer (FDP). Die Schulleiter in Recklinghausen warten auf einen Plan des Ministeriums.

  • Die meisten Schüler besuchen derzeit ein- bis zweimal die Woche ihre Schule
  • Ein Regelbetrieb mit den derzeitigen Schutzmaßnahmen scheint unmöglich
  • Vor allem die Abstandsregel müsste dafür fallen

Bislang verläuft der Schulunterricht noch alles andere als normal. Die meisten Schüler besuchen ein- bis zweimal die Woche einen Klassenraum, den Rest der Woche lernen sie zu Hause. Von einem Regelbetrieb sind die Schulen noch weit entfernt. 

Doch genau diesen hat Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) für die Zeit nach den Sommerferien angekündigt. Wie er umgesetzt werden soll, verriet sie noch nicht. „Das steht noch in den Sternen“, sagt auch Joachim Rupert, stellvertretender Schulleiter des Max-Born-Berufskollegs.

Container auf Schulhöfen sei keine Lösung

Keine Lösung jedenfalls sei es, wie vielfach diskutiert, einfach Container auf dem Schulhof aufzustellen, denn der Platz ist nicht das einzige Problem. „Das kann gar nicht funktionieren, weil dafür die Lehrkräfte fehlen“, so der Schulleiter. Ein Regelbetrieb sei "nur möglich, wenn die Abstandsregel fällt.“

Um die Vorgabe des Schulministeriums umzusetzen, haben die Schulen mittlerweile ein rollierendes System etabliert, bei dem sich einzelne Jahrgänge abwechseln. Klassen wurden geteilt, um den Unterricht mit den geforderten Abständen umzusetzen.

Realschule in Recklinghausen unterrichtet zwei Jahrgänge pro Tag

An der Otto-Burrmeister-Realschule werden zwei Jahrgänge pro Tag unterrichtet. „Durch die Aufteilung der Klassen ist nicht mehr möglich“, sagt Schulleiter Lars Trzecinski. Ohnehin würden viele die strengen Regeln nicht mehr einsehen, während diese außerhalb der Schule immer weiter verwässert würden, meint Trzecinski. „Man hat manchmal den Eindruck, dass wir die einzigen sind, die sich noch an die Regeln halten.“ 

Welchen Nachteil Schulleiter Lars Trzecinski beim Homeschooling bereits bemerkt hat, lesen Sie in einem ausführlicheren Bericht in unserem E-Paper.

So verlief der erste Schultag in der Corona-Pandemie an den Schulen in Recklinghausen. Eine Krankenschwester aus Recklinghausen hat ihr Abitur nachgeholt und Medizin studiert. Jetzt ist sie Ärztin.

In Bildern: So sieht der Schulbetrieb am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aus

Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist.
Schüler und Lehrer, die das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in diesen Tagen betreten, merken gleich, dass der Schulbetrieb alles andere als normal ist. © Philippos Tsolakidis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Schalke 04: Auszahlung der Anleihen-Dividende am Dienstag gefährdet? Das sagt der Verein
Schalke 04: Auszahlung der Anleihen-Dividende am Dienstag gefährdet? Das sagt der Verein

Kommentare