+
Für einiges Aufsehen sorgte der Einsatz der Feuerwehr an der Löhrhofstraße, der allerdings schnell beendet war.

Löhrhofstraße

Essen brennt auf dem Herd

  • schließen

RECKLINGHAUSEN. - Kleine Ursache, große Wirkung. Brennendes Essen auf dem Herd in einer Wohnung an der Löhrhofstraße hat am Dienstagabend für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Um 20.25 war der Alarm auf der Leitstelle der Feuerwehr eingelaufen. Die war nur wenige Minute mit zahlreichen Einsatzkräften und Fahrzeugen vor Ort. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte jedoch schon Claudio Gabriele, Inhaber des benachbarten Restaurants La dolce Vita, eine größere Katastrophe verhindert. "Die Bewohnerin der Wohnung hatte Essen auf dem Herd stehen und sich ausgeschlossen. Ich habe die Tür eingetreten und habe den Ofen rasch abgestellt. Die Wohnung war bereits komplett verraucht", sagte der Gastronom im Gespräch mit unserer Redaktion vor Ort. So blieb der Feuerwehr nichts anderes mehr zu tun, als den Kochtopf nach draußen zu befördern und mit einem Hochleistungslüfter den Rauch aus der Wohnung zu blasen. Der Einsatz war nach kurzer Zeit beendet, sorgte allerdings angesichts der Vielzahl der Kräfte und Fahrzeuge in der Altstadt durchaus für Aufsehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt -  Häuser werden evakuiert
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Reiten: Gleich zwei Überraschungen beim Kreisturnier
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz muss nach Motorradunfall ins Krankenhaus
Schock-Nachricht: Schauspieler Dominique Horwitz muss nach Motorradunfall ins Krankenhaus

Kommentare