+
Frank Rosin, Manuela Stein und Pascal Hermeler (v.l.) beraten über die Zukunft des Restaurants "Meson Mallorquin".

"Ein Sternekoch räumt auf"

Rosins Restaurants: Recklinghäuser Küchenchef schlägt Chance seines Lebens aus

  • schließen
  • Randolf Leyk
    Randolf Leyk
    schließen
  • Alina Meyer
    Alina Meyer
    schließen

Für Sternekoch Frank Rosin war das "Meson Mallorquin" an der Steinstraße ein hoffnungsloser Fall. Dem Sohn der Inhaberin unterbreitete er in seiner Fernsehsendung "Rosins Restaurants" ein einmaliges Angebot.

Update, 2. August, 11.01 Uhr: Bislang arbeitete Pascal Hermeler als ungelernter Koch im Restaurant seiner Mutter Manuela Stein. Frank Rosin schlug vor, die verschuldete Gaststätte mit einer nicht mehr betriebsbereiten Küche aufzugeben. Pascal Hermeler (27) hätte dafür eine Lehre in Rosins Dorstener Sternerestaurant beginnen können.

Doch der junge Mann entschied sich dagegen. Er wollte lieber gemeinsam mit seiner Mutter das Restaurant retten. Doch 108.000 Euro Schulden und eine defekte Dunstabzugsanlage in der Küche waren offenbar zu viel. Am Mittwoch öffnete das "Meson Mallorquin" zum letzten Mal. Inhaberin Manuela Stein hat offenbar Insolvenz angemeldet. Auf ihrer Facebook-Seite berichtet sie von psychischen Problemen. Zudem kritisiert sie die Dreharbeiten, die bereits im Frühjahr stattgefunden haben. Das Team um Frank Rosin habe sie weiter geschwächt.

In der Fernsehsendung erhebt Manuela Stein Vorwürfe gegen ihren früheren Lebensgefährten. Dieser habe sie als Bürgin mit einem großen Schuldenberg sitzen gelassen und sich wenige Monate nach der Eröffnung des Restaurants mit einem Teil des Inventars aus dem Staub gemacht.

Erstmeldung:

Mit ihrem spanischen Restaurant "Meson Mallorquin" an der Steinstraße wollte Manuela Stein ihre Gäste im kulinarischen Sinne auf die Insel der Balearen verführen.

Das Vorhaben scheiterte. Das Restaurant lief nicht besonders gut, mittlerweile ist es pleite. Wie Pascal Hermeler, der Sohn der Inhaberin, gegenüber 24VEST.de mitteilte, sei bereits Insolvenz angemeldet.

Inhaberin heuert in ihrer Not Frank Rosin an

In den Wochen zuvor hatte die Inhaberin in ihrer Not noch auf den zweifachen Sternekoch Frank Rosin gesetzt, der das Restaurant im Rahmen seiner Fernsehsendung "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf" unter die Lupe nahm. Die Sendung wird am Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf Kabel Eins ausgestrahlt.

Doch selbst Frank Rosin, der ursprünglich aus Dorsten stammt, hat das Restaurant nicht mehr vor seinem Untergang retten können. Bei seinem Besuch habe ihm die Fassungslosigkeit im Gesicht gestanden, heißt es in einer Pressemeldung von Kabel Eins.

"Lebensgefährliche Zustände" in der Küche

In der Küche habe er "lebensgefährliche Zustände" vorgefunden. "Dramatische Fettablagerungen" hätten die veraltete Dunstabzugshaube überzogen. Im Falle eines Brandes hätte sich leicht eine Stichflamme entzünden können, die das komplette Restaurant hätte niederbrennen können, heißt es.

Daneben gab es weitere Probleme, wie der TV-Sender verlauten lässt: Nur zwei Monate nach der Eröffnung des mallorquinischen Restaurants habe ihr Lebenspartner sie verlassen und alles mitgenommen - bis auf einen gewaltigen Schuldenhaufen.

Frank Rosin spricht von "Horrorfilm"

„Ich habe damals gutgläubig gebürgt und somit im Prinzip mein Leben verkauft", erzählt die 59-Jährige in der Sendung vor laufenden Kameras. Um das Restaurant stand es schon während des Fernsehdrehs sehr schlecht. Alle Konten seien gesperrt werden. Der Küchenchef hat außerdem laut Kabel Eins keine abgeschlossene Berufsausbildung.

Frank Rosin stellte dem TV-Sender zufolge schonungslos klar: „Das ist ein Horrorfilm! Und das ist die Realität!“ 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare