Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
1 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
2 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
3 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
4 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
5 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
6 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
7 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.
8 von 27
Der Alte Friedhof am Lohtor sieht ziemlich verwahrlost aus.

Ruhestätte

Friedhof am Lohtor verwahrlost - das sind die Eindrücke

  • schließen

Vom alten Friedhof am Lohtor ist nicht mehr viel zu erkennen. Viele Grabsteine sind von Moos überwachsen. Daneben lagern zerbrochene Flaschen.

Im Jahr 1809 ist der Friedhof am Lohtor eröffnet worden. Ehrenbürger der Stadt Recklinghausen, Unternehmer mit ihren Familien oder Bürgermeister haben im Schatten der alten Bäume des Lohtor-Friedhofs ihre letzte Ruhe gefunden. Die Grünfläche lädt zu einem Spaziergang ein. Doch: Seit einiger Zeit ist die Anlage in einem erschreckend schlechten Zustand. Auch Vandalismus-Schäden ist zu beobachten. 

Für die Pflege des Areals sind die Kommunalen Servicebetriebe zuständig. Derzeit seien die Mitarbeiter aber vor allem mit dem Bewässern von Bäumen beschäftigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Zehn gute Gründe, um den Recklinghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen
Zehn gute Gründe, um den Recklinghäuser Weihnachtsmarkt zu besuchen

Kommentare