+
Fahnen schwenkend demonstrierten die Kurden vor dem Rathaus.

Gegen türkische Offensive

Einmarsch in Nordsyrien: Kurden demonstrieren vor dem Rathaus

  • schließen

Mehr als 100 Kurden demonstrierten am Freitag in Recklinghausen gegen den türkischen Einmarsch in Nordsyrien.

Vom Hallenbad an der Herner Straße aus hatte sich der Protestzug gegen 15 Uhr in Richtung Innenstadt in Bewegung gesetzt. Auf dem Rathausplatz fand schließlich die Abschlusskundgebung statt. 

In Sprechchören kritisierte die Menge den türkischen Präsidenten Erdogan. Kurdistan-Fahnen wurden geschwenkt. "Save Rojava" war auf einem Plakat zu lesen. Organisiert hatte die Demo der Verein Kurdistan Recklinghausen.

Kampf richtet sich vor allem gegen kurdische Milizen

Der Kampf der türkischen Armee richtet sich vor allem gegen kurdische Milizen wie die YPG, die in Syrien als Verbündeter der USA erfolgreich gegen die Terrormiliz Islamischer Staat gekämpft hat.

Tausende Zivilisten sind vor dem türkischen Angriff auf der Flucht. Der türkische Präsident möchte im nordsyrischen Kurdengebiet eine 30 Kilometer tiefe Schutzzone einrichten und die kurdischen Milizen von dort vertreiben, um syrische Flüchtlinge dort anzusiedeln.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Bei einer Kurden-Demo in Herne ist die Lage eskaliert: Mehrere Teilnehmer attackieren auf ihrem Weg durch die Stadt ein türkisches Cafe und einen Kiosk.
  • Mittwochabend startete der türkische Präsident eine Offensive in Syrien. In Deutschland demonstrieren mehrere Tausend Kurden auf offenen Straßen.
  • Donald Trump findet nicht, dass die USA den Kurden irgendetwas schulden. Die hätten die US-Soldaten im Zweiten Weltkrieg ja auch nicht unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette Roller vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette Roller vor dem Aus?
Helmut Feldmann aus Marl erstattet Anzeige gegen Gesundheitsminister Jens Spahn
Helmut Feldmann aus Marl erstattet Anzeige gegen Gesundheitsminister Jens Spahn
Baustelle am Hebewerk: Brücken-Freigabe noch vor Weihnachten?
Baustelle am Hebewerk: Brücken-Freigabe noch vor Weihnachten?
Das ist am Traumkörper von "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Traumkörper von "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Anschlussstellen gesperrt! Das muss man als Autofahrer jetzt über die A 52 wissen
Anschlussstellen gesperrt! Das muss man als Autofahrer jetzt über die A 52 wissen

Kommentare