+
Der Vorjahressieger: 2018 reichte Stefan Klinge aus Oer-Erkenschwick diese Aufnahme vom Eckstein-Gebäude ein und überzeugte damit die Jury.

Fotowettbewerb

Recklinghausen leuchtet: Wer macht das schönste Bild?

  • schließen

Das Medienhaus Bauer und Foto Hamer rufen zum Fotowettbewerb zu „Recklinghausen leuchtet“ auf. Zehn Preise sind zu gewinnen.

Bei „Recklinghausen leuchtet“ (18. Oktober bis 3. November) sind in diesem Jahr gleich 101 Gebäude und Orte in allerlei Farben und Schattierungen zu bestaunen. Für Hobbyfotografen, die mit Stativ und Kamera durch die illuminierten Gassen ziehen, bietet sich dabei eine Fülle von reizvollen Motiven. 

Auch in diesem Jahr können Motivjäger ihre beste Aufnahme mit einem Preis krönen. Das Medienhaus Bauer und Foto Hamer in Recklinghausen loben gemeinsam einen Fotowettbewerb aus. 

Kameras, Festplatten und digitale Bilderrahmen zu gewinnen

Zehn Preise gibt es zu gewinnen. Der Sieger kann sich über eine Polaroid POP Sofortbildkamera freuen, zur Verfügung gestellt von Foto Hamer. Auch der zweite Preis, ein Manfrotto Stativ MK 293 mit Kugelkopf, wird von unserem Partner Foto Hamer gestiftet. Zu gewinnen gibt es darüber hinaus 4K Action-Cams, externe Festplatten, weitere Sofortbildkameras und digitale Bilderrahmen. 

142 Teilnehmer beim letztjährigen Fotowettbewerb

Im Vorjahr reichten 142 Teilnehmer ihre Bilder ein. Den ersten Platz belegte Stefan Klinge aus Oer-Erkenschwick. Sein Foto zeigte das Eckstein-Gebäude – auf dem Kopf stehend in einer Glaskugel. 

Auch bei der diesjährigen, der 14. Auflage von „Recklinghausen leuchtet“, sollte es wieder dankbare und anspruchsvolle Motive im Überfluss geben. Seien es ganze Häuserensembles, einzelne, geheimnisvoll illuminierte Fassaden oder raffinierte Detailaufnahmen – erlaubt ist beim Fotowettbewerb von Medienhaus Bauer und Foto Hamer, was gefällt. 

Recklinghausen leuchtet „Märchen & Sagen“ lautet das Thema 

Das Thema von „Recklinghausen leuchtet“ lautet diesmal „Märchen & Sagen“. Dem trägt auch die Rathaus-Show Rechnung. Denn darin geht es um die mittelalterliche Recklinghäuser Sage „Wie ein Baumeister den Teufel überlistete“ (freitags, samstags und sonntags sowie am Donnerstag, 31. Oktober, um 19, 20 und 21 Uhr). 

Die Gilde der Stadtführer ist mit ihren Gästen ebenfalls auf den Spuren von Märchen und Sagen unterwegs (täglich um 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr kostenlose Führungen; Anmeldungen ab 17 Uhr im innogy-Zelt auf dem Rathausplatz). 

Es gibt also jede Menge gute Gründe und Gelegenheiten, sich an unserem Fotowettbewerb zu „Recklinghausen leuchtet“ zu beteiligen. Auch eine Nachbearbeitung der Bilder am Computer ist zulässig. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

So machen Sie beim Fotowettbewerb mit:

  • Ihr Foto (nur ein Bild pro Teilnehmer!) können Sie ab dem Start von „Recklinghausen leuchtet“ am 18. Oktober hochladen (siehe Formular weiter unten auf dieser Seite).
  • Jeder Teilnehmer muss eine Einverständniserklärung unterzeichnen, die im Internet ausgefüllt werden muss (siehe ebenfalls unten). 
  • Einsendeschluss ist Sonntag, der 10. November 2019
  • Danach werden alle Fotos in einer Online-Galerie präsentiert, eine Fachjury wird die besten Aufnahmen prämieren.
  • Die eingereichten Bilder dürfen eine Größe von 4 MB nicht überschreiten!
  • Zehn Preise sind zu gewinnen.

Bitte füllen Sie das Formular aus und  laden Sie Ihr Bild hoch, um am Fotowettbewerb teilzunehmen.

Der Fotowettbewerb ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Alle Informationen rund um "Recklinghausen leuchtet" und den Rekordversuch im Dauervorlesen im Rahmen der diesjährigen Auflage finden Sie in diesem Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare