+
Das Palais Vest muss einen weiteren Leerstand verkraften.

Nach Jean-Biani-Aus

Palais Vest: Diese Geschäfte wünschen sich unsere Leser

  • schließen
  • Alexander Spieß
    Alexander Spieß
    schließen

Recklinghausen: Bei einem insolventen Herrenausstatter im Palais Vest läuft der Ausverkauf. Auf Facebook machen unsere Leser fleißig Vorschläge für die Nachfolge.

Dabei sind die Wünsche durchaus branchenübergreifend. Mit die meisten Likes erhält allerdings eine weitere Modekette: bon prix. Auch der Name New Yorker fällt. Aber auch gegen einen weiteren Drogeriemarkt hätten die Recklinghäuser offenbar nichts einzuwenden: Rossmann und Müller finden sich in den Kommentaren. Haushaltswaren, Tierbedarf und eine Apotheke sind weitere Wünsche. Noch ist nichts entschieden.

Nach Angaben von Centermanager Eric Tönnies würden die insolvente Marke beziehungsweise das Modelabel Jean Biani komplett aus der Einzelhandelslandschaft verschwinden. Weitere fünf Filialen müssten schließen, darunter in Hagen, Aachen und Brühl. Gründe für die Insolvenz seien Unstimmigkeiten mit Lieferanten, heißt es aus der Führung des Einkaufszentrums. 

Palais Vest in Recklinghausen: Der nächste Leerstand

Die Marke wird vom Großhandel Lebemann-Mode vertrieben. „Schon seit Monaten versuchen wir durch Abverkäufe, uns von der französischen Marke Jean Biani zu verabschieden“, sagte Arzum Alacam, Verkaufsleiterin und Lebemann-Sprecherin der Westfalenpost.

Im Herbst 2017 hatte der Herrenausstatter auf 350 Quadratmetern seinen Shop im ersten Obergeschoss der Shopping-Mall in Recklinghausen eröffnet. Es war einer der ersten in Deutschland. Eine weitreichende Expansion war geplant.

Wer in das Ladenlokal als Nachmieter einzieht, ist noch offen. Eric Tönnies berichtet von "ersten Gespächen" mit potenziellen Interessenten. 

NUn hat sich auch der Manager des Palais Vest mit einem konkreten Wunsch zur Nachfolge geäußert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole
Einsatz im Horror-Haus: Darum bedrohte ein Mann eine Frau mit der Pistole

Kommentare