+
Auf in den Kampf: Bei den Recklinghäuser Ritterspielen wird der Erlbruchpark zum Turnierplatz.

Spektakel im Erlbruchpark

Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 

  • schließen

Raufende Wikinger, rasselnde Kettenhemden und mittelalterlich anmutende Lautenklänge: All das gibt es an diesem Wochenende bei den 2. Recklinghäuser Ritterspielen hinterm Rathaus.

Der Erlbruchpark bietet wie im Vorjahr die Kulisse für ein Treiben aus anderer Zeit. Umherziehende Händler und Gaukler mischen sich unters Publikum, das teils selbst in typischen Gewändern von Zelt zu Zelt schlendert. 

Ritterspiele finden Anklang bei den Besuchern -  viele kommen in Kostümen

Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © J örg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit
Der Erlbruchpark hat sich an zwei Tagen in ein großes Ritterlager verwandelt.
Tausende Besucher tauchen in die Welt der Ritter ab © Jörg Gutzeit

Zum Beispiel Familie Beck aus Waltrop. "Ein bisschen warm ist es schon", gesteht Barbara Beck, die bei Temperaturen um die 30 Grad ein langes gewirktes Kleid trägt. Aber für Mittelalter-Fans gehören stilechte Klamotten einfach zum Fest-Besuch dazu, auch für die fünfjährige Amelie, der die Leidenschaft der Eltern gewissermaßen in die Wiege gelegt wurde. "Wenn die Gaukler auftreten, kriegt man sie gar nicht mehr weg", sagt Barbara Beck. Sie selbst mag nicht nur die Optik und Musik bei Ritterspielen dieser Art, sondern auch das Lebensgefühl. "Alles ist so ungezwungen, ohne Handy, ohne Stress."

Ritterspiele in Recklinghausen: Wenn Pferde durch Feuer gehen | cityInfo.TV

Ritterspiele in Recklinghausen: Wenn Pferde durch Feuer gehen | cityInfo.TV

Mittelalter-Thema spricht ganze Generationen an

Wenn die Greifvögel ihre majestätischen Schwingen ausbreiten, Hellebarden und Schwerterklingen in der Sonne funkeln, machen nicht nur die Kleinen große Augen. "Das Thema Mittelalter spricht einfach alle Generationen an", weiß Lars Tottmann von der Veranstaltungsagentur aREna. Hier präsentiert ein Pfeifenschnitzer sein Handwerk, ein paar Meter weiter bearbeitet Schmied Thorsten Prang das glühende Eisen. Und mit Einsetzen der Dunkelheit kommen noch feurige Spiele dazu.

Ritterspiele locken auch am Sonntag nach Recklinghausen

Die Ritterspiele laufen am Sonntag noch bis 19 Uhr. Tagestickets kosten 5 € für Kinder und 9 € für Erwachsene. Wer mittelalterlich gewandet kommt, zahlt 7 €. Das Programm in Einzelnen gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Der SV Herta hat seine erste Mannschaft zurückgezogen - das sind die Auswirkungen
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Fridays for Future:  150 Teilnehmer  demonstrieren in Herten - so geht es weiter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Demonstration und Kundgebung am Berliner Platz in Oer-Erkenschwick - das steckt dahinter
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden
Waltroper Pannen-Brücke kann offenbar noch in diesem Jahr freigegeben werden

Kommentare