+
Silke Stock unterstützt den Weltrekord 19 Tage lang als Kampfrichterin.

457 Stunden Vorlesen bis zum Weltrekord

19 Tage Lese-Marathon: Recklinghäuserin ist 76 Stunden lang im Einsatz

  • schließen

Menschen wie Silke Stock sorgen dafür, dass die Stadt Recklinghausen den Weltrekordversuch im Dauervorlesen knackt. Sie ist 19 Tage lang als Zeugin im Einsatz.

Wer sich beim Weltrekordversuch in der Stadtbibliothek als Vorleser gemeldet hat, der wird zu keiner Zeit alleine sein - nichtmals tief in der Nacht. Denn rund um die Uhr müssen neben dem Vorleser auch zwei sogenannte Kampfrichter vor Ort sein, die den Weltrekordversuch im 457-Stunden Dauervorlesen als Zeugen begleiten. So steht es im Regelwerk. Eine davon ist Silke Stock.

Sie ist an allen 19 Tagen, die der Versuch läuft, täglich vier Stunden im Einsatz. Meistens von sieben bis elf Uhr in der Früh. Dann sitzt sie gemeinsam mit dem zweiten Kampfrichter an einem Schreibtisch und trägt Namen und Adressen der nächsten Vorleser sowie die gelesenen Geschichten in eine Liste ein. 

Kampfrichter dürfen mehrmals im Einsatz sein

"Ursprünglich hätte ich während der 19 Tage einen Tag frei gehabt. Dann ist aber ein Kollege plötzlich ausgefallen und ich bin eingesprungen", sagt Silke Stock. Denn anders als die Vorleser, die nur einmal teilnehmen dürfen, darf der Kampfrichterin mehrmals im Einsatz sein. Aber immer nur höchstens vier Stunden am Stück.

Weil die 35-Jährige im Rollstuhl sitzt und Frührentnerin ist, ist sie zeitlich flexibel und kam daher als Kampfrichterin infrage. Nur vorlesen darf sie nun nicht mehr. "Das macht aber nichts", sagt sie. Dafür darf ich tolle Märchen aus aller Welt hören. Wir hatten schon japanische, skandinavische, russische, irische, englische und viele Märchen aus weiteren Ländern dabei“, erzählt die Süderin.

Vertreter des „Guinness World Records“ wird anreisen

Am letzten Tag, dem 3. November, wird ein Vertreter des „Guinness World Records“ aus London anreisen und die Abschlussprüfung vornehmen. „An diesem Tag wird gleichzeitig verkündet, ob wir den Weltrekord gebrochen haben oder nicht“, sagt Stock. Auch diese allerletzte Schicht wird sie als Kampfrichterin begleiten.

Diese Promis aus Recklinghausen nehmen an dem Weltrekordversuch teil. Stefan Möller hat in einer Nacht zweieinhalb Stunden lang Märchen vorgelesen. Hier geht es zum Live-Stream.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Noch ein Leerstand in der Innenstadt - die City von Oer-Erkenschwick blutet immer mehr aus
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
"Bergbau-Ampel": An diesen Straßen in Herten sollen Kumpel den Verkehr regeln
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind
Marlerin geht dahin, wo Terror und Armut Alltag sind

Kommentare