+
Bei gutem Wetter säumten im vergangenen Jahr 100 000 Narren an Rosenmontag den Wallring. Die Durchführung des Zuges steht angesichts einer Sturmwarnung in diesem Jahr aber noch auf der Kippe.

Rosenmontagszug

Entscheidung fällt ganz kurzfristig

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Wegen einer Sturmwarnung mit Windböen einer Stärke von bis zu 100 Stundenkilometern steht auch der Rosenmontagszug in Recklinghausen auf der Kippe. War zunächst geplant, am Sonntagabend zu entscheiden, ob die Veranstaltung abgesagt wird, soll dies nun doch erst am Rosenmontag stattfinden.

Um 8 Uhr wird der Erste Zugleiter Christoph Graczyk mit Ordnungsamtsleiter Axel Petersmeier telefonieren. "Wir beobachten natürlich ständig die verschiedenen Wetterportale im Internet und hoffen, dass sich die Vorhersagen entspannen", sagte Graczyk am Sonntagmittag im Gespräch mit unserer Redaktion. Es sei aber durchaus denkbar, dass sich der Zug zunächst wie geplant am Konrad-Adenauer-Platz aufstellt und ganz kurzfristig entschieden wird, ob er sich wie geplant um 13.11 Uhr in Bewegung setzt. "Klar ist, dass die Sicherheit der Akteure und der Besucher am Straßenrand auf jeden Fall Vorrang hat", betonte Bürgermeister Christoph Tesche, der in die Entscheidung ebenfalls involviert ist. Auf jeden Fall treffen sich die 800 Teilnehmer des Rosenmontagszuges wie immer um 11 Uhr zu einem ersten Aufwärmprogramm im Kreishaus. "Fällt der Zug aus, feiern wir dort zwei Stunden weiter. Anschließend verteilen wir uns dann auf die Kneipen in der Altstadt", kündigte Graczyk an. Natürlich halten wir Sie an dieser Stelle über die Entwicklung auf dem Laufenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest

Kommentare