+
Das Drübbelken plant eine Konzertreihe für laue Sommerabende.

Konzertreihe

Sommer im Drübbelken: Diese Bands treten ab Samstag in der Altstadt auf 

  • schließen

Sieben musikalische Höhepunkte in schneller Folge sollen einen möglichen Sommerferien-Blues im Drübbelken erst gar nicht aufkommen lassen.

Was in den Anfängen locker improvisiert daherkam, hat sich inzwischen zu einer veritablen Konzertreihe entwickelt: Der „Sommer im Drübbelken“ ist längst viel mehr als das, was der Name besagt.

In schneller Folge werden mit sieben musikalischen Abenden in der Traditionsgaststätte an der Münsterstraße 5 die Krim und die Sommerferien gleichermaßen belebt. 

"Curtains" machen im Drübbelken den Auftakt

Dass die bereits erwähnten „Curtains“ am kommenden Samstag den Auftakt bestreiten dürfen, ist möglicherweise kein Zufall: „Da wird richtig was los sein“, verspricht Hageleit. Ausnahmsweise an einem Freitag (19. Juli) geht es in der darauffolgenden Woche weiter – mit Independent-Rock, dargeboten von Nona Split. 

Am Samstag, 27. Juli, wird dann wieder gecovert – von flashback. „Die haben schicke alte Sachen von Uriah Heep oder Black Sabbath drauf“, weiß Daniel Hageleit.

Cecebros und Insert Coin bespielen das Drübbelken

Zu einer etwas anderen musikalischen Vorstellung kommt es am Samstag, 3. August, wenn ab 22.30 Uhr die Cecebros (als Brüderpaar) für äußerst tanzbare Rhythmen sorgen. Und am Samstag, 10. August, hat dann Nina Hahn mit ihrer neuen Band FOC ein echtes Heimspiel.

Mit „Insert Coin“ bestreiten dann gute alte Bekannte den Abend am Samstag, 17. August, ehe dann zum Abschluss am 24. August gar zwei Bands auf der Bühne stehen werden: „The Shit Talkers“ und die „Rollsportgruppe“, die alles wegrocken wird.

Der Eintritt ist frei

Sicher ist: Der „Sommer im Drübbelken“ wird im Zusammenspiel mit diversen Konzerten in Ulle Bowskis Markenbude, im Willy-Brandt-Park und auch bei Boente dafür sorgen, dass vieles möglich ist – außer Langeweile. Der Eintritt ist grundsätzlich frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare