Das Amtsgericht in Recklinghausen.
+
Am Amtsgericht in Recklinghausen ist am Donnerstag ein Angeklagter verurteilt worden.

1500 Euro erbeutet

Angestellte gewürgt - Urteil nach Tankstellen-Überfall gefällt

  • Jörn Hartwich
    vonJörn Hartwich
    schließen

Diesen Moment wird die heute 29-Jährige wohl nie vergessen: Vor zwei Jahren ist sie Opfer eines schlimmen Überfalls geworden. Am Donnerstag ist der Täter verurteilt worden.

Es war der 8. Februar 2019, als der Angeklagte morgens um sieben in der Aral-Tankstelle an der Dortmunder Straße auftauchte. Erst fragt er scheinheilig nach Zigaretten, dann sprang er athletisch über die Theke. „Er hat mich mit einem Würgegriff nach unten gezogen“, sagte die Verkäuferin den Richtern und war den Tränen nahe. „Ich dachte, er will mich umbringen.“ Sie habe Atemnot gehabt, später sei der Hals angeschwollen. „Ich konnte nicht mehr gut schlucken.“

29-Jährige kämpft mit Angstattacken

Die 29-Jährige findet heute oft nur mit Schlaftabletten Ruhe. Außerdem könne sie nichts mehr am Hals tragen. „Dann bekomme ich Angst- und Panikattacken.“ Der Angeklagte hatte mithilfe der Überwachungskamera zwar schnell identifiziert werden können. Bis zur Festnahme sollte es aber noch bis November 2020 dauern. Die Tat hatte er im Prozess sofort gestanden. Was in seinem Kopf vorgegangen sei, wisse er aber nicht. „Ich war auf einer Party, hatte Kokain und Alkohol konsumiert.“ 1500 Euro hatte er damals erbeutet – plus eine Schachtel Zigaretten.

Ausgerechnet eine Tierärztin aus Recklinghausen musste sich am Montag wegen Tierquälerei ebenfalls vor dem Amtsgericht in Recklinghausen verantworten. Zu einer Verurteilung kam es am Ende allerdings nicht.

Der wegen Missbrauchs im Fall Marvin angeklagte Lars H. ist laut eines Gutachtens uneingeschränkt schuldfähig. Die Richter lehnten nun ein von seinen Verteidigern gefordertes „Schnarchgutachten“ ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne  könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Baustelle auf der A43 zwischen Recklinghausen und Herne könnte am Wochenende für das nächste Chaos sorgen
Kreis meldet acht neue Coronafälle in Recklinghausen
Kreis meldet acht neue Coronafälle in Recklinghausen
Kreis meldet acht neue Coronafälle in Recklinghausen
Vater aus Versehen erschossen - Sportschütze wegen fahrlässiger Tötung verurteilt
Vater aus Versehen erschossen - Sportschütze wegen fahrlässiger Tötung verurteilt
Vater aus Versehen erschossen - Sportschütze wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Kommentare