Krankenwagen
+
Ein Autofahrer musste nach einem Unfall ins Krankenhaus transportiert werden.

Unfall auf der Blitzkuhlenstraße

Autofahrer ignoriert Warteschlange und kollidiert mit Kranwagen - schwer verletzt

Ein Autofahrer (30) hatte es am Donnerstag offenbar eilig und fuhr an einer Schlange wartender Autos vorbei. Das wurde ihm zum Verhängnis. Nun liegt er schwerverletzt im Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 58-jährige Kranwagenführer am Donnerstag gegen 12.20 Uhr von der Blitzkuhlenstraße nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Mehrere Autofahrer warteten, um dem Kranwagen das Abbiegen auf der Straße zu ermöglichen.

Ein 30-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen jedoch wollte offenbar nicht warten. Er fuhr an der Warteschlange vorbei und kollidierte schließlich mit dem rangierenden Kranwagen.

Recklinghäuser kam ins Krankenhaus

Der 30-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Sein Auto war so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf 15.000 Euro geschätzt. Für Anwohner an der Blitzkuhlenstraße gibt es gute Nachrichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Frau angefahren und schwer verletzt: Herzogswall in Recklinghausen beidseitig gesperrt
Frau angefahren und schwer verletzt: Herzogswall in Recklinghausen beidseitig gesperrt
Frau angefahren und schwer verletzt: Herzogswall in Recklinghausen beidseitig gesperrt
Nach anonymem Hinweis: Zollfahnder schnappen in Pizzeria in Recklinghausen zu
Nach anonymem Hinweis: Zollfahnder schnappen in Pizzeria in Recklinghausen zu
Nach anonymem Hinweis: Zollfahnder schnappen in Pizzeria in Recklinghausen zu
Nach Raub im Erlbruchpark: Polizei nimmt 20-Jährigen aus Recklinghausen fest
Nach Raub im Erlbruchpark: Polizei nimmt 20-Jährigen aus Recklinghausen fest
Nach Raub im Erlbruchpark: Polizei nimmt 20-Jährigen aus Recklinghausen fest
Pfleger soll ALS-Patientin in Recklinghausen sexuell belästigt haben
Pfleger soll ALS-Patientin in Recklinghausen sexuell belästigt haben
Pfleger soll ALS-Patientin in Recklinghausen sexuell belästigt haben
Corona-Querdenker treffen sich am Recklinghäuser Rathaus
Corona-Querdenker treffen sich am Recklinghäuser Rathaus
Corona-Querdenker treffen sich am Recklinghäuser Rathaus

Kommentare