+
Jan Jans und Dirk Krühler im Kübelwagen aus dem Jahr 1971.

Zeche Hochlarmark

Club lädt ein: Autofans und Käferfahrer aus NRW treffen sich im Schatten des Förderturms

  • schließen

350 Oldtimer, Youngtimer und aktuelle Karossen trafen sich beim "RE-Beetle" an der alten Zeche Hochlarmark. Nun suchen wir auch Ihr Lieblings-Bild. 

Froschgrün, orange, babyblau oder kanarienvogelgelb: Was den Besucherinnen und Besuchern beim Tagestreffen „RE-Beetle“ an der Zeche sofort auffiel, waren die farbenfrohen Lackierungen der Young- und Oldtimer. 

Wagen stechen auf dem Weg zur Recklinghäuser Autobahn-Auffahrt ins Auge

Schon auf dem Weg zur Karlstraße stachen die vielen Oldtimer und Käfer, die von der Autobahn kamen oder in Richtung Auffahrt-Süd fuhren, ins Auge. Auf den Wiesen rund um den Förderturm standen Käfer, Porsche, Alfa Romeo oder auch Beetle – allesamt frisch geputzt und poliert – in Reih und Glied. 

Henry schlummert gerne im Auto ein 

Klein Henry (zwölf Monate) aus Essen war einer der jüngsten Teilnehmer des Tagestreffens. Seine Eltern Sarah und Fabian Helmer fahren einen Käfer aus dem Jahr 1973. Was begeistert die junge Familie so am Käferfahren? „Dabei kann ich richtig gut abschalten“, erklärte Fabian Helmer. Und seine Ehefrau Sarah verriet noch einen ganz besonderen Vorteil: „Die Motorgeräusche sind so toll, und Henry kann bei der Autofahrt gut einschlafen.“

Ihre Lieblingsbilder werden gesucht 

Fuhren Sie mal oder fahren Sie vielleicht noch immer einen Käfer? Welche Urlaubsreise haben Sie mit dem geliebten VW gemacht? Senden Sie uns Ihr Lieblingsfoto mit Ihrem Auto und die wichtigsten Informationen zu dem Fahrzeug an rzredaktion@medienhaus-bauer.de.

Auch bei der Oldtimer-Ralley in Datteln waren alte Schätzchen auf Tour. 

Altes, poliertes Blech gab es zudem auch in Waltrop in diesem Sommer zu bewundern. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare