+
Doppelter Erfolg für die Bundespolizei: Beamte haben am Hauptbahnhof Recklinghausen zwei Männer mit Drogen erwischt.

Kontrollen am Hauptbahnhof

Zwei Männer in Recklinghausen mit Drogen erwischt - das kommt jetzt auf sie zu

Da hatten die Beamten der Bundespolizei den richtigen Riecher: Sie kontrollierten am Samstag (21.3.) zwei Männer am Hauptbahnhof Recklinghausen - und wurden in beiden Fällen fündig.

  • Beamte der Bundespolizei haben in Recklinghausen zwei Männer mit Drogen erwischt
  • Geringe Mengen Heroin und Marihuana sichergestellt
  • Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am Hauptbahnhof Recklinghausen ist Beamten der Bundespolizei am Morgen ein Mann aufgefallen, der sich "augenscheinlich in einem desolaten Zustand" befand, wie ein Behördensprecher mitteilt. Der Mann gab an, die ganze Nacht durchgemacht zu haben. Die Bundespolizisten kontrollierten den 35-Jährigen aus Dorsten und fanden in seiner Geldbörse geringe Mengen Heroin. Die Drogen wurden sichergestellt, der 35-Jährige wurde wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. 

Mann aus Recklinghausen hat Marihuana in der Kleidung versteckt

Nur wenige Stunden später landeten Beamte einen weiteren Treffer am Hauptbahnhof: Bei der Überprüfung eines 56-jährigen Mannes aus Recklinghausen entdeckten sie in seiner Kleidung fünf kleine Tütchen mit Marihuana. Auch er kassierte eine Anzeige, die Drogen wurden ebenfalls sichergestellt. 

Rund um den Recklinghäuser Hauptbahnhof kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen, vor Kurzem war auch ein Messer im Spiel.

Die aktuellen Entwicklungen in Recklinghausen im Zuge der Corona-Krise lesen Sie in unserem Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator

Kommentare