Bei Süder Herbst brummte die Südstadt. Nur die Dienstleister durften nicht teilnehmen.
+
Bei Süder Herbst brummte die Südstadt. Nur die Dienstleister durften nicht teilnehmen.

Ausgleich zum Verkaufsoffenen Sonntag

Dienstleistungsabend steigt am Mittwoch: Neun Betriebe machen mit

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Am Verkaufsoffenen Sonntag dürfen Dienstleistungsbetriebe wie Reisebüros und Frisöre nicht mehr teilnehmen. Für sie gibt es eine Alternative.

Etliche Jahre hat Maik Krawutschke mit seinem Reisebüro an den Verkaufsoffenen Sonntagen teilgenommen. Dann wurde es ihm vor wenigen Monaten verboten. Beim Verkaufsoffenen Sonntag am 13. Oktober, an dem zeigleich der Süder Herbst und das Bettenrennen stattfand, durfte das Reisebüro nicht öffnen.

„Erlaubt ist nur der Verkauf von faktischen Waren“, bestätigte Christian Korte, Referent für Handel, Dienstleistungen und Stadtentwicklung bei der IHK. Dies regele das Sonn- und Feiertagsgesetz NRW.

Dienstleistungsabend wird als Ausgleich geschaffen

Also wurde mit dem "Dienstleistungsabend" nun eine Alternative geschaffen. Neun Betriebe in der Altstadt und in Recklinghausen-Süd machen mit. Außer sechs Reisebüros sind auch eine Versicherungsagentur, ein Frisörsalon und ein Nagelstudio dabei. Sie alle sind Dienstleister, die per Landesgesetz von verkaufsoffenen Sonntagen ausgenommen sind.

Am heutigen Dienstleistungsabend bleiben die teilnehmenden Geschäfte bis 20.30 Uhr geöffnet. Mindestens. „Wir schmeißen sicher niemanden raus, sondern freuen uns über jeden, der kommt“, sagt Maik Krawutschke.

Dienstleister spenden pro Besucher Betrag ans Hospiz

Der Reisefachmann kredenzt Sekt und Glühwein. Für jeden Besucher, der zu ihnen kommt, wollen die Dienstleister zudem einen Betrag an das Hospiz zum heiligen Franziskus spenden.

Ein gemeinsames Rahmenprogramm wird es nicht geben. „Dazu sind die Läden einfach zu weit über die Stadt verteilt“, so Krawutschke. „Aber wir wollen trotzdem zeigen, dass wir da sind.“

Stadt Recklinghausen zeigt sich überrascht

Die Stadt und zahlreiche Politiker hatten das Öffnungsverbot für Dienstleistungsbetriebe kritisiert. Auch die Stadt zeigte sich überrascht von der Gesetzesauslegung der Landesregierung.

Info: Diese Dienstleister öffnen heute bis mindestens 20.30 Uhr:

- Reisebüro Krawutschke, Bochumer Straße 143

- Reisecenter Schemberg, Bochumer Straße 197 a

- Reisebüro Kortmann, Heilige-Geist-Straße 5

- Reisebüro Lauffer, Nierste, Colloff, Grafenwall 3

- Reisebüro Marietta Lauer. Große Geldstraße 16

- Reisebüro Teichler, Breite Straße 12

- Haarsalon Sarnoch, Bochumer Straße 113

- Provinzial-Versicherung Westhofen, Bochumer Straße 147

- NailFoundations, Bochumer Straße 143

Kürzlich hat sich eine neue Bürgerinitiative unter dem Titel "Recklinghausen blüht" gegründet. Sie setzte sich für den Insektenschutz ein und sucht Mitstreiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rund 50 Sekunden im freien Fall - "Das ist ein unbeschreibliches Gefühl"
Rund 50 Sekunden im freien Fall - "Das ist ein unbeschreibliches Gefühl"
Das kulturelle Leben in Herten startet wieder - Veranstaltungen am Wochenende
Das kulturelle Leben in Herten startet wieder - Veranstaltungen am Wochenende
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Kommentare