+
Das "City Änderungsatelier" verkauft an der Löhrhofstraße günstige Behelfsmasken für fünf Euro.

Maskenpflicht ab Montag

Diese Läden in der Innenstadt verkaufen günstige Alltagsmasken

Ab Montag gilt in Recklinghausen eine Maskenpflicht. Wer noch ein Behelfsmodell benötigt, wird bei einem Rundgang durch die Innenstadt schnell fündig.

  • Änderungstaliere setzen vermehrt auf Masken-Produktion
  • Atelier an der Schaumburgstraße produziert rund 60 Masken pro Tag
  • Einzelhändler ist restlos ausverkauft

Es sind vor allem Änderungsschneidereien, die die Mund-Nasen-Schutzmasken, die zugleich als Accessoire fungieren derzeit en masse produzieren. Die Schneiderei Gerçek, die in der Passage zur Kunibertistraße an der Schaumburgstraße 5 zu finden ist, näht in diesen Tagen kaum mehr etwas anderes. Rund 60 Masken werden pro Tag angefertigt. Das Atelier gleicht einer großen Massenproduktion.

Inhaber Coskun Gerçek muss sich angesichts der langen Schlange vor seinem Laden keine Sorge um Aufträge machen, die er nach Wunsch innerhalb weniger Minuten anfertigt. „Das Nähen ist nicht das Problem, viel schwieriger ist es derzeit, an die Stoffe zu kommen“, sagt dieser. Er verkauft die Masken für je fünf Euro.

Änderungsateliere in Recklinghausen bieten Masken an

Auch die „Stadt Änderungsschneiderei“ an der Kleinen Geldstraße 1, die City Änderungsschneiderei an der Löhrhofstraße 5, das Änderungsatelier Bagli am Herzogswall 39 und das Schneideratelier an der Engelbertstraße 9A in Recklinghausen-Süd bieten ihre Dienste an.

Außergewöhnlich designte Alltagsmasken waren am Donnerstag in dem „TTT-It‘s all in the bag“-Laden an der Löhrhofstraße zu finden. Doch Inhaber Thomas Meyer war nach nur einem Tag restlos ausverkauft. Nachschub gebe es erst am kommenden Donnerstag. Bis dahin bleibt der Laden geschlossen. Seine Masken gibt es für einen Preis von 20 Euro.

Wollladen in Recklinghausen verkauft Kindermasken 

Bunt gemusterte Masken - auch für Kinder - gibt es auch in dem "Wollfühl"-Laden an der Steinstraße 1. Inhaberin Yvonne Stajer, verkauft sie für 9,50 Euro das Stück. Genäht hat sie eine bekannte Kundin, Christine Bünten-Ernst, die ihre selbstgenähten Handarbeiten derzeit nicht mehr auf Märkten verkaufen kann. „Die Nachfrage ist gut. Ich habe schon viele ihrer Masken verkaufen können“, sagt Stajer erfreut.

Hier lesen Sie, wie man eine Stoffmaske richtig desinfiziert.

Die Umstellung auf ein weiteres gefragtes Produkt rettet den Umsatz einer Recklinghäuser Firma.

Ein Innenstadt-Händler in Recklinghausen verkaufte kürzlich handelsübliches Toilettenpapier zum doppelten Preis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Monatelange Verzögerung wegen Plan-Änderung
Neues Forum Herten: Monatelange Verzögerung wegen Plan-Änderung
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Drama um Marco Reus! BVB-Star fehlt bei Match gegen den FC Bayern - und am 33. Spieltag bei Mega-Match?
Drama um Marco Reus! BVB-Star fehlt bei Match gegen den FC Bayern - und am 33. Spieltag bei Mega-Match?
Drive-in-Konzerte gibt's jetzt auch in Waltrop - mit diesen zwei Party-Stars
Drive-in-Konzerte gibt's jetzt auch in Waltrop - mit diesen zwei Party-Stars
Coronavirus in Marl: Unterricht Tanzschule findet trotz Lockerung weiter digital statt
Coronavirus in Marl: Unterricht Tanzschule findet trotz Lockerung weiter digital statt

Kommentare