Ein Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus (Symbolbild)
+
Ein Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus (Symbolbild).

An der Herner Straße

Dreijähriges Mädchen stürzt aus Fenster und wird schwer verletzt

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Ein dreijähriges Mädchen ist am Sonntagabend aus einem Fenster der elterlichen Wohnung an der Herner Straße gestürzt.

  • In Recklinghausen ist ein Mädchen aus einem Fenster gestürzt
  • Die Dreijährige wurde schwer verletzt
  • Sie war aus dem ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gestürzt

Offenbar handelte es sich um ein tragisches Unglück. Gegen 20 Uhr stürzte das Mädchen am Sonntagabend aus einem Fenster im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Recklinghausen. Das Kind schlug auf dem Gehweg aus und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte es ins Krankenhaus.

Nach Fenstersturz: Polizei Recklinghausen ermittelt

Die Polizei geht derzeit von einem Unglück aus. "Uns liegen keine Erkenntnisse vor, die auf eine Straftat hinweisen", erklärte Andreas Lesch von der Pressestelle im Präsidium. In den weiteren Ermittlungen werde es unter anderem darum gehen, ob die Eltern womöglich fahrlässig gehandelt haben.

Das schwer verletzte Mädchen schwebt nicht in Lebensgefahr.

Im Fall Marvin soll heute ein Bekannter des Angeklagten aussagen. Und ein Küchenbrand fordert ein verletztes Opfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare