Recklinghausen durfte erstmals mitheulen | cityInfo.TV

Recklinghausen durfte erstmals mitheulen | cityInfo.TV

Bei der landesweiten Sirenenprobe durften am heutigen Donnerstag erstmals vier Anlagen mitheulen. An der Kurt-Schumacher-Allee (Schlauchturm der Feuer- und Rettungswache), an der Alten Röllinghäuser Straße (Rettungswache Ortloh), am Stresemannplatz (Feuerwehrgerätehaus) und auf dem Campus Blumenthal. Zu hören war um 11 Uhr ein Dauerton, darauf folgte ein auf- und abschwellender Ton, dann wieder einen Dauerton. Erster und Letzterer bedeuten „Entwarnung“, der auf- und abschwellende Ton steht für „Warnung“ und soll die Menschen bei Gefahren dazu auffordern, das Radio einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Bis zum Ende des Jahres sollen in Recklinghausen insgesamt 29 Sirenen heulen und im Jahr 2022 sogar 36. ------------------------ Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier: ► Klassisch: https://www.cityinfo.tv ► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV ► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv ► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Abitur in der Pandemie: Schüler fordern längere Vorbereitungszeit
Abitur in der Pandemie: Schüler fordern längere Vorbereitungszeit
Abitur in der Pandemie: Schüler fordern längere Vorbereitungszeit
A43-Sperrungen sorgen für Frust - zwei Auffahrten sind geöffnet
A43-Sperrungen sorgen für Frust - zwei Auffahrten sind geöffnet
A43-Sperrungen sorgen für Frust - zwei Auffahrten sind geöffnet
Zwei Todesfälle und 29 neue Coronafälle gemeldet
Zwei Todesfälle und 29 neue Coronafälle gemeldet
Zwei Todesfälle und 29 neue Coronafälle gemeldet
Corona dreht neuem Wasserspiel auf Altstadtmarkt den Hahn zu
Corona dreht neuem Wasserspiel auf Altstadtmarkt den Hahn zu
Corona dreht neuem Wasserspiel auf Altstadtmarkt den Hahn zu
Auf zu neuen Radweg-Ufern: Zwei Brücken zwischen Recklinghausen und Herne geplant
Auf zu neuen Radweg-Ufern: Zwei Brücken zwischen Recklinghausen und Herne geplant
Auf zu neuen Radweg-Ufern: Zwei Brücken zwischen Recklinghausen und Herne geplant

Kommentare