+
Spaß auf Kufen: Auch in diesem bleibt die Eisbahn auf dem Rathausplatz über den Jahreswechsel erhalten.

Weihnachtsmarkt in der Altstadt

Eisbahn kommt auf den Rathausplatz - diese Neuerungen gibt es in diesem Jahr

  • schließen

Pünktlich zum Start des Weihnachtsmarktes in der Altstadt am Donnerstag, 21. November öffnet eine weitere Attraktion: die Eisbahn am Rathausplatz. Noch allerdings fehlt das Eis.

Doch daran wird in den nächsten Tagen gearbeitet. Zum Start gibt es ab 19.30 Uhr eine Stunde Freifahrt auf der mehr als 450 Quadratmeter großen Eisfläche. In diesem Jahr werden Eisbahn und "Zipfel-Alm" noch etwas enger zusammengerückt. Dank einer Glasfront fällt der Blick von den Alm-Tischen direkt auf die Eisbahn. So können Eltern ihren eislaufenden Nachwuchs bei einem heißen Getränk beobachten. Außerdem soll es einen direkten Zugang zwischen Alm und Eisbahn geben.

Organisatoren rechnen mit bis zu 40.000 Besuchern in Recklinghausen

In den vergangenen Jahren, berichtet Lars Tottmann von der Arena GmbH, die den Weihnachtsmarkt organisiert, seien stets zwischen 30.000 und 40.000 Besucher auf Kufen unterwegs gewesen. So viele könnten es wieder werden. Diesmal dürfen sie bis zum 5. Januar vor dem Rathaus eislaufen. Möglich wird dies auch dank des Sponsorings der Sparkasse Vest. 

Musiker und Bands machen die Recklinghäuser Eisbahn zur Bühne

Das Geldinstitut präsentiert zudem zwei Höhepunkte: Am Samstag, 7. Dezember, heißt es von 19 bis 21 Uhr „Sparkassen-Clubraum on Ice“. Auf der eisigen Bühne stehen dann die Recklinghäuser Coversängerin Vivien Gröchel sowie die Band "Gentle Movement". Eine Woche später, am 14. Dezember, ist Sparkassen-Familientag. Von 14 bis 18 Uhr sind der Eintritt und die Schuhleihe für alle Besucher kostenlos. Für Musik sorgen an diesem Tag „Einfach Nils“ und die Band „Freier“.

Öffnungszeiten der Eisbahn:

Montags bis donnerstags sowie sonntags von 15 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 15 bis 22 Uhr. Vom 24. bis 26. Dezember sowie an Neujahr ist die Bahn geschlossen. Silvester öffnet sie von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet für Kinder 3 €. Erwachsene (ab 16 Jahren) zahlen 4 €. Leihschlittschuhe kosten 3,50 Euro. Vergünstigte Konditionen gibt es für Schulen und Kindergärten (je 2 € Eintritt und 2 € Leihe). Ab 20 Uhr darf auf einem Teil der Bahn Eisstock gespielt werden. Anmeldungen für Schulen/Kitas und Eisstock-Grupppen unter eisbahn@weihnmachtsmarkt.re

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt steht auch in diesem Jahr unter dem Motto "Advent hoch vier!". Beim großen Adventssingen sind diesmal 13 Chöre mit von der Partie. Eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte in der Region finden sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen

Kommentare