Schneemann auf einer Bank
+
Dieses süße Schneemännchen saß am Sonntag auf einer Bank an der Gymnasialkirche in der Innenstadt.

Wintereinbruch

Erster Schneefall in Recklinghausen - Winterdienst mit zehn Streufahrzeugen im Einsatz

  • Tina Brambrink
    vonTina Brambrink
    schließen

Der erste Schnee gab am Wochenende ein kurzes Gastspiel in Recklinghausen. Wer schnell war, konnte am Sonntag die Hügel im Stadtgebiet heruntersausen. Schon mittags begann das große Tauen.

Obwohl der erste Schnee in diesem Jahr bereits von 17 Uhr am Samstag, 16. Januar, bis 2 Uhr morgens am Sonntag fiel, blieb es ruhig auf den Straßen rund um Recklinghausen. Die Polizei meldete keine Unfälle oder größere Rutschpartien. Was auch ein Verdienst der Mitarbeiter vom Winterdienst der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) gewesen sein dürfte.

Drei Traktoren streuen seit Samstagabend in Recklinghausen

Obwohl in der Stadt im Gegensatz zur Autobahn keine Nacht-Streupflicht besteht, drehten von 21 Uhr abends bis drei Uhr morgens drei Streu-Traktoren ihre Runden auf den Hauptverkehrsstraßen in Recklinghausen. „Aus Erfahrung wissen wir, dass man morgens doppelt und dreifach zu tun hat, um der Lage Herr zu werden, wenn wir nachts nicht ausrücken“, erklärte Stefan Klinger, Winterdienst-Beauftragter der Stadt, auf Nachfrage.

Zehn Streuteams in Recklinghausen im Einsatz

Um 4 Uhr machten sich die nächsten beiden KSR-Streufahrzeuge auf den Weg, ab 7 Uhr kurten zehn Streuteams durch das gesamte Straßennetz. Auch auf Radwegen und in der Innenstadt wurde gestreut. Seit Tagen sind die KSR auf ihren Wintereinsatz vorbereitet und in Alarmbereitschaft. Viele Streufahrzeuge sind ab vier Uhr morgens im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum

Kommentare