+
Anna, Maria und Johannes helfen mit und bewässern einen Straßenbaum.

Bäume bewässern

Wie geht es dem Baum vor meiner Haustür? Diese virtuelle Karte hat die Antwort

Die Stadt hat eine virtuelle Bewässerungskarte veröffentlicht. Bürger können dort einsehen, welche Bäume in ihrer Nähe dringend gegossen werden müssen.

Auch für die kommenden Wochen kündigt der Wetterbericht viel Hitze und Trockenheit an. Der ausbleibende Regen macht vor allem den vielen Jungbäumen im Stadtgebiet zu schaffen. Sie leiden unter Wassermangel.

Um sie vor dem Verdursten zu bewahren, sind die Kommunalen Servicebetriebe und auch die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr seit Wochen damit beschäftigt, sie mit Fässern, Gießwagen und einem Solefahrzeug zu bewässern. Auch das Technische Hilfswerk wurde bereits auf Hilfe angefragt.

Stadt Recklinghausen veröffentlicht virtuelle Bewässerungskarte

Auch die Bürger werden um Mithilfe gebeten. Um die Bewässerung einfacher zu gestalten, hat die Verwaltung auf ihrer Homepage nun eine virtuelle Bewässerungskarte veröffentlicht, die über den Zustand der Jungbäume informiert.

Darauf sind die 2.723 Straßenbäume aus den Pflanzenjahren 2004 bis 2019 gekennzeichnet, die dringend Wasser benötigen. Nutzer können über die Adress-Suchfunktion die eigene Straße ermitteln, um den Baumbestand vor der eigenen Haustür zu prüfen.

Diese Hinweise können bei der Bewässerung helfen:

Folgende Hinweise sollen ein effizientes Bewässern der Bäume ermöglichen:

· Zum Bewässern sollte entweder sauberes Leitungswasser oder aufgefangenes Regenwasser verwendet werden.

· Es ist vorteilhaft möglichst am späten Tag zu wässern.

· Das Wasser sollte im Baumbeet gleichmäßig verteilt werden.

· Jeder Baum kann pro Woche eine ordentliche Portion von etwa 150 Litern Wasser vertragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare