+
P&C in Recklinghausen schließt seine Kinderabteilung.

Veränderung in der Altstadt

Großer Einschnitt bei P&C in Recklinghausen: Diese Abteilung wird geschlossen

  • schließen

Kleidung für Kinder wird es künftig bei Peek & Cloppenburg in der Altstadt nicht mehr geben. Das Modehaus schließt seine Kinderabteilung.

  • P&C wird seine Kinderabteilung in der Filiale an der Schaumburgstraße schließen
  • Grund ist der rückläufige Umsatz
  • IB Company KG stellt die Marken Review for Kids und Review for Teens nach der Herbst-/Wintersaison 2019 ein

Familien mit Kindern werden diesen Einschnitt deutlich zu spüren bekommen: Das Modehaus Peek & Cloppenburgan der Schaumburgstraßeschließt seine Kinderabteilung. Das gab eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage dieser Zeitung bekannt. 

Gründe seien laut der Sprecherin "die hohe Wettbewerbsintensität sowie die gesunkenen Erträge in der Kinderkonfektion in den vergangenen Jahren.

Umsätze Peek & Cloppenburg in Recklinhausen rückläufig

Peek & Cloppenburg habe zahlreiche Maßnahmen getestet, Lösungen gesucht und Konzepte entwickelt, um weiter flächendeckend Kinderbekleidung mit Fokus auf die Eigenmarken Review führen zu können. „Leider hat keine dieser Maßnahmen zu einer signifikanten Ergebnisverbesserung geführt“, sagte die Sprecherin weiter.

Zahlreiche Standorte müssen nun ihre Kinderbekleidung aufgeben. 2020 werde P&C daher Flächen in vielen Verkaufshäusern sukzessive auflösen und mit dem Rückbau beginnen. „Für die frei werdenden Flächen werden passgenaue und standortabhängige Konzepte entwickelt“, versichert die Unternehmenssprecherin in Düsseldorf. 

Kinderkollektionen von Fremdmarken sollen angeboten werden

Für einzelne Häuser werde derzeit geprüft, Kinderkollektionen von Fremdmarken weiterhin im Sortiment anzubieten. Langfristig werden voraussichtlich nur an ausgewählten Standorten Kinderbekleidung bei Peek & Cloppenburg vertrieben. 

Als Konsequenz stelle die IB Company KG die Marken Review for Kids und Review for Teens nach der Herbst-/Wintersaison 2019 ein und gebe damit auch ihr Drittkundengeschäft auf. 

Fragen nach der künftigen Nutzung der Fläche, ob Mitarbeiter von der Aufgabe der Kinderabteilung betroffen sind und wie P&C generell für den Standort Recklinghausen plant, blieben unbeantwortet.

Gerd Rainer Scholze, AIP-Gesellschafter, investiert in das "MarktQuartier" im alten Karstadt-Haus. Den schleichenden Niedergang der Breiten Straße beobachtet er mit Sorge.

Gerry Weber hat vor Kurzem am Altstadtmarkt geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind

Kommentare