NRW-Polizei f¸hrt internes Coronavirus-Lagebild
+
Die Polizei meldet einen Überfall am Hauptbahnhof.

Polizei sucht Zeugen

Nach Drogenkauf: Junger Mann aus Recklinghausen attackiert und verletzt

Ein 21-Jähriger ist in der Nähe des Hauptbahnhofs in Recklinghausen von einem ihm unbekannten Mann geschlagen worden. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • 21-Jähriger wird an der Große-Perdekamp-Straße angegriffen
  • Mann schlägt ihn und stiehlt vorübergehend sein Handy
  • Polizei gibt Täterbeschreibung heraus

Ein 21-jähriger Mann aus Recklinghausen ist am späten Dienstagnachmittag, 11. Juli, an der Große-Perdekamp-Straße in der Nähe des Hauptbahnhofs von einem ihm unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden. Er musste ins Krankenwagen gebracht werden.

Nach Angaben des Zeugen haben ihm zwei unbekannte Männer gegen 17.30 Uhr Drogen angeboten. Der 21-Jährige ging auf den Kauf ein. Doch nachdem er den Männern das Geld gegeben hatte, soll einer der beiden ihn geschlagen haben. Der andere Mann habe ihm dann das Handy zunächst weggenommen, es später aber wieder zurückgegeben.

Polizei Recklinghausen gibt Täterbeschreibung heraus

Danach flüchteten die beiden Männer in Richtung Hauptbahnhof. Der junge Mann konnte die Täter wie folgt beschreiben: Der erste hatte ein markantes Gesicht, eine weiße Cappy und trug eine beige Hose. Der zweite Täter war etwa 25 bis 35 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, hat mittellange, dunkle Haare und einen ungepflegten Bart. Er trug ein weißes T-Shirt und eine schwarze Hose. Die Polizei bittet um Hinweise durch mögliche Zeugen unter der Tel. 0800/2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Promiboxen (SAT.1): Carina Spack gewinnt gegen Jade Übach - so viel Preisgeld nimmt sie mit
Prostitution mit Maske und Abstand? Sauna-Clubs und Bordelle öffnen wieder
Prostitution mit Maske und Abstand? Sauna-Clubs und Bordelle öffnen wieder
Prostitution mit Maske und Abstand? Sauna-Clubs und Bordelle öffnen wieder
Drei neue Coronafälle, fünf Personen genesen - aktuell 27 Infizierte in Recklinghausen
Drei neue Coronafälle, fünf Personen genesen - aktuell 27 Infizierte in Recklinghausen
Drei neue Coronafälle, fünf Personen genesen - aktuell 27 Infizierte in Recklinghausen
Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
Recklinghausen an Großevakuierung beteiligt - 16.000 Menschen müssen Wohnung verlassen
85 Demonstranten machen ihrem Ärger bei Fahrrad-Demo in Recklinghausen Luft
85 Demonstranten machen ihrem Ärger bei Fahrrad-Demo in Recklinghausen Luft
85 Demonstranten machen ihrem Ärger bei Fahrrad-Demo in Recklinghausen Luft

Kommentare