+
Bunt und blumig war der Blumenmarkt auch im vergangenen Jahr.

Allerlei Aktionen locken in die Gute Stube

Herbstfest belebt Samstag und Sonntag die Innenstadt mit Musik, Flohmarkt und Walking-Acts

  • schließen

Von Samstag bis Sonntag wird in der Recklinghäuser Innenstadt viel Programm geboten. Wir fassen zusammen, worauf sich Besucher freuen dürfen.

Bei voraussichtlich mildem Herbstwetter ohne Regen und Temperaturen um die 14 bis 17 Grad wird am Samstag, 28., und Sonntag, 29. September, das traditionelle Herbstfest in der Recklinghäuser Innenstadt gefeiert - ganz im Sinne des Erntedank.

Besucher können sich auf fünf verschiedenen Plätzen und in den dekorierten Gassen auf Handwerkskunst, Kinderaktionen, Blumen, Live-Musik, Flohmarkt und Walking-Acts freuen. So sieht das Programm aus:

Auf dem Altstadtmarkt:

Im Zentrum Recklinghausens wird es ein Angebot an Ständen mit Kinderkleidung, Honig und schmackhaften Speisen geben. Wer seinen Garten oder den Balkon herbstlich bepflanzen möchte, findet hier eine große Auswahl an Pflanzen und Blumen.

In der ehemaligen New-Yorker-Filiale wird es einen sogenannten „Wundermädchen-/Frauenflohmarkt“ geben. Organisiert wird dieser am Herbstfest-Samstag von 12 bis 17 Uhr.

Die Familie Rausch stellt erneut die Räume zur Verfügung. Und noch kann man sich dafür anmelden – per E-Mail an wundermaedchen_flohmarkt@web.de. Der laufende Meter kostet 15 Euro, als Mindestabnahme sind zwei Meter festgelegt. 

Auf dem Kirchplatz:

Bei St. Peter sind kulinarische Köstlichkeiten Programm. Daneben gibt es Live-Musik auf der auf der Sparkassen-Clubraum-Bühne der Sparkasse-Vest. Sie startet am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr.

Am Rathaus:

Hier wird am Sonntag ein Automarkt veranstaltet. Autohäuser der Region präsentieren die neuesten Modelle. Auch ein Überschlagssimulator vom ADAC wird vor Ort sein.

Am Löhrhof:

An beiden Festtagen wird Ulla Pölking in der P&C-Passage zum Löhrhofplatz jeweils von 10 bis 18 Uhr einen Flohmarkt anbieten. Dort gibt es Bücher, Kleidung, Spielzeug und vieles mehr. Tischkarten und Infos unter Tel. 0176/ 98 25 69 40. Der Erlös wird dem Förderverein des Brustzentrums im Prosper-Hospital „LebensVest e.V.“ gespendet.

Kinder kommen vor allem auf dem großen Platz vor dem Palais Vest auf ihre Kosten. Neben herbstlichen Bastelaktionen, Mitmachaktionen und ferngesteuerten Mini-Trucks warten auch ein Kinderkarussell auf die jungen Gäste. Daneben wird es einen Flohmarkt und einen Go-Kart-Parcours geben.

Auf der Breiten Straße:

Die ehemalige Prachtstraße verwandelt sich erstmalig in eine Kunstmeile. Auf die Besucher wartet ein Programm aus Theater, Poesie und Musik.

Info: Das Herbstfest lockt am Samstag, 28. September, von 10 bis 20 Uhr sowie am 29. September, von 10 bis 18 Uhr, in die Gute Stube. Die Geschäfte öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr für Einkaufslustige ihre Pforten. Der Automarkt wird am Sonntag von 10 bis 18 Uhr organisiert.

Am Sonntag, 13. Oktober, findet von 15 bis 16 Uhr das letzte Süder Bettenrennen statt. Die Veranstalter suchen nochfünfköpfige Teams.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache

Kommentare