Die Hochlarmarkstraße ist künftig nur noch einspurig befahrbar.
+
Die Hochlarmarkstraße ist künftig nur noch einspurig befahrbar.

Verzögerungen für Autofahrer

Hochlarmarkstraße wird bis Ende Februar zur Einbahnstraße - das steckt dahinter

  • Alina Meyer
    vonAlina Meyer
    schließen

Autofahrer, die die Hochlarmarkstraße befahren möchten, müssen sich erneut auf Verzögerungen einstellen. Diesmal dauern die Arbeiten an der Straße etwas länger.

  • Hochlarmarkstraße wird in Richtung der Bochumer Straße bis zum 21. Februar zur Einbahnstraße.
  • Autofahrer werden über die Theodor-Körner-Straße und die Bochumer Straße sowie über die Westfalenstraße und die Karlstraße auf die Hochlarmarkstraße umgeleitet.
  • Der Bus verkehrt wie gewohnt.

Die Hochlarmarkstraße wird weiterhin bis voraussichtlich Freitag, 21. Februar, unterhalb der Autobahnbrücke, teilweise gesperrt. Die viel befahrene Straße wird in dieser Zeit in Richtung der Bochumer Straße zur Einbahnstraße, teilte eine Sprecherin der Stadtverwaltung mit. Von Ost nach West ist sie weiterhin wie gewohnt befahrbar.

Für die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs gibt es keine Änderungen. Die Busse fahren trotz der einspurigen Fahrbahn nach wie vor in beide Richtungen.

Gelsenwasser und Telekom verlegen Leitungen

Grund für die erneute Sperrung sind Versorgungsleitungen, die entlang der Hochlarmarkstraße verlegt werden müssen. Derzeit sind Mitarbeiter der Gelsenwasser AG damit beschäftigt, notwendige Leitungen zu verlegen. Im Anschluss wird die Telekom nochmals innerhalb von zwei Wochen Versorgungsleitungen verlegen, teilte Anton Kurenbach, Sprecher von Straßen.NRW mit.

Die Umleitungen führen östlich der A43 über die Theodor-Körner-Straße und die Bochumer Straße auf die Hochlarmarkstraße. Westlich der Autobahn wird der Autoverkehr über die Westfalenstraße und die Karlstraße zur Hochlarmarkstraße geführt, teilt Straßen.NRW mit.

Vorbereitung für Abriss der Autobahnbrücke

Die derzeitigen Arbeiten dienen als Vorbereitung für den Neubau der Autobahnbrücke, die künftig über die Hochlarmarkstraße führt. Der Abriss der ersten Fahrtrichtung ist Mitte des Jahres angesetzt. Üblicherweise wird der Autoverkehr während des Abrisses der ersten Hälfte einspurig über die Brücke geleitet. Ist die zweite Hälfte an der Reihe, wird der Verkehr über den bereits neuen Brückenteil geleitet.

Erst kürzlich war die Hochlarmarkstraße vier Tage lang gesperrt. Auch bei der Bahnlinie S2 kommt es ab Montag (27.1.) zu Einschränkungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  

Kommentare