Ampel an der Feuerwache
+
Am Wallring müssen Fußgänger wegen des Coronavirus keinen Kontakt drücken.

Verkehrsausschuss erteilt Absage

Kuriose Petition beklagt: Ampelknopf diskriminiert Fußgänger

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Initiatoren einer Petition fordern, dass die Anforderungskontakte für Radfahrer und Fußgänger an Ampeln verschwinden sollen. Der Verkehrsausschuss erteilt dem Vorhaben eine Absage.

Ist es schon eine Art der Diskriminierung, wenn Fußgänger oder Radfahrer an Ampeln einen Knopf drücken müssen, um „Grün“ zu bekommen? Eine Petition beschäftigt sich mit genau dieser Frage. Dessen Initiatoren beantworten sie mit einem klaren Ja. Sie fordern, die Anforderungen an den Kreuzungsampeln der Stadt „zeitnah zu entfernen“. Die Ampeln sollen automatisch das Grünlicht anzeigen.

Stadtverwaltung prüft automatisches Grünlicht

Der Verkehrsausschuss erteilte diesem Ansinnen nun mit großer Mehrheit eine Absage – und folgte damit einem Vorschlag der Stadtverwaltung Recklinghausen. Viele Anforderungstaster seien mit akustischen Signalen für Blinde und Sehbehinderte kombiniert, um diesem Personenkreis die Orientierung zu erleichtern. Bei allen anderen Anlagen an Straßenkreuzungen werde die Stadt prüfen, ob eine automatische Freigabe für Radfahrer und Fußgänger nötig ist.

Stadt Recklinghausen: Keine Finanz- und Personalkapazitäten

Es geht nicht zuletzt um Geld. 3000 Euro kostet das Umrüsten einer Ampelanlage, so die Stadt. „Derzeit stehen weder Finanz- noch Personalkapazitäten zur Verfügung“, heißt es in einer Stellungnahme der Verwaltung. Eine einfache Demontage der Taster reiche nicht aus. Die Steuerung jeder Ampel müsse geändert und geprüft werden. Einen ausführlicheren Bericht lesen Sie in unserem E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zwei Schulen in Recklinghausen von Coronafällen betroffen - viele Schüler in Quarantäne
Zwei Schulen in Recklinghausen von Coronafällen betroffen - viele Schüler in Quarantäne
Zwei Schulen in Recklinghausen von Coronafällen betroffen - viele Schüler in Quarantäne
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
Vierter Versuch: Termine für Zeugenvernehmung Marvins stehen fest
Vierter Versuch: Termine für Zeugenvernehmung Marvins stehen fest
Vierter Versuch: Termine für Zeugenvernehmung Marvins stehen fest

Kommentare