Polizeiauto mit Blaulicht
+
Polizisten verfolgten kürzlich einen jungen Autofahrer.

Regeln missachtet

Tempo 90 in 30er-Zone: Junger Raser muss Führerschein und Motorrad abgeben

Die Polizei ist in der Nacht zu Dienstag auf einen Fahrer aufmerksam geworden, der mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Das wird in naher Zukunft wohl nicht mehr vorkommen.

Wie die Polizei mitteilte, ist zivilen Polizeikräften in besagter Nacht gegen 0.45 Uhr ein Motorradfahrer an der Alten Grenzstraße aufgefallen, der mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen war. Die Beamten fuhren dem Fahrer in Richtung Suderwich hinterher, wo dieser immer wieder Gas gegeben habe.

Polizei Recklinghausen beschlagnahmt Fahrzeug

Innerhalb geschlossener Ortschaften habe er dabei mehrfach auf mehr als 100 km/h beschleunigt. Auch in der Ortlohstraße, einer Tempo-30-Zone, fuhr mit etwa Tempo 90. An der Ecke Röllinghäuser Straße/Sibylla-Merian-Straße konnten die Beamten den 19-jährigen Fahrer schließlich anhalten und kontrollieren. Sein Führerschein und Motorrad wurden daraufhin beschlagnahmt. Ihm droht nun ein Strafverfahren.

Die Esso-Tankstelle an der Recklinghäuser Akkoallee ist kürzlich überfallen worden. Ein maskierter Täter betrat die Tankstelle kurz nach 21 Uhr und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. In einem weiteren Vorfall muss sich nun ein 28-jähriger Recklinghäuser vor Gericht verantworten. Er soll vor etwa einem Jahr Feuer gelegt haben in einem Mehrfamilienhaus an der Marienburger Straße in Recklinghausen-Ost.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bombenfund in Recklinghausen: A2 gesperrt, Evakuierungen laufen an
Bombenfund in Recklinghausen: A2 gesperrt, Evakuierungen laufen an
Bombenfund in Recklinghausen: A2 gesperrt, Evakuierungen laufen an
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
Keine Neuinfektionen zum Wochenbeginn in Recklinghausen gemeldet - Inzidenz liegt bei 33
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
56-jähriger Recklinghäuser erstochen in Wohnung aufgefunden - zwei Verdächtige wieder auf freiem Fuß
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Ab 22. März: Café S.Presso dürfte öffnen - der Betreiber verzichtet
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter
Museen in Recklinghausen bekommen einen neuen Leiter

Kommentare