+
Auch in diesem Jahr sollen die Sonnenblumen auf dem Blühstreifen sprießen.

Aktion in Berghausen

Praktischer Umweltschutz: So kann jeder Bürger in Recklinghausen seinen Beitrag leisten

  • schließen

Nach der Premiere im letzten Jahr soll es eine Neuauflage geben. Bio-Landwirt Christoph Heimann aus Recklinghausen will die Bürger wieder miteinbeziehen beim Umweltschutz. 

  • Bio-Landwirt plant neuen Blühstreifen
  • Bürger können sich beteiligen
  • Erstmals gibt es Gutscheine zum Verschenken

Auch in diesem Jahr plant Landwirt Christoph Heimann an der Bergstraße einen neuen Bürger-Blühstreifen. Auch bei der zweiten Auflage will er die Recklinghäuser beim Umweltschutz einbeziehen. Bis Ende April können sich Bürger nach dem bewährten Prinzip beteiligen, um Insekten und Vögeln einen Lebensraum zu schaffen. Pro Euro überwiesener Spende legt Christoph Heimann einen Quadratmeter Blühstreifen an.  Der Mindesteinsatz beträgt 10 Euro. Neu im Angebot: Gutscheine für Blühstreifenanteile zum Verschenken.

Auch Vereine aus Recklinghausen können mitmachen

Im vergangenen Jahr beteiligten sich an der Aktion mehr als 300 Einzelpersonen, Vereine und Verbände. Auf 12.500 m² gediehen von Mai bis weit in den Herbst hinein acht überwiegend heimische Pflanzen, darunter auch Sonnenblumen. Bislang hat der Blühstreifen eine virtuelle Größe von rund 3000 m². Es ist also noch Luft nach oben. Der neue Streifen soll ebenfalls an der Bergstraße in Recklinghausen, aber etwa 300 Meter weiter südlich und damit näher am Heimannschen Hof entstehen.

Auf 40.000 m² sollen Blühstreifen entstehen

Anfang Mai will Christoph Heimann die Saatmischung auf den Acker bringen. Zudem will die Stadt auf verschiedenen Flächen in diesem Jahr 40.000 m² Blühstreifen anlegen.

Nähere Infos zum Bürgerblühstreifen gibt es unter der E-Mail-Adresse christoph@lw-heimann.de

Das Einreiseverbot für Erntehelfer trifft auch die Spargelbauern in Recklinghausen. 

Alle Entwicklungen zur Corona-Krise in Recklinghausen lesen Sie in unserem Ticker. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Dortmunds Sancho begehrt: Manchester und Madrid interessiert - Mega-Ablöse für den BVB durch Wechsel?
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
Explosions-Tragödie im Sauerland: Zwei 19-Jährige lebensgefährlich verletzt
„Punk, ohne Punkmusik“
„Punk, ohne Punkmusik“
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Verkehrsunfall bei Lüdinghausen - Autofahrer stirbt noch an der Unfallstelle
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin
Exhibitionist entblößt sich - so reagiert 31-jährige Gelsenkirchenerin

Kommentare