Zwei Kleiner Rinder und zwei Personen.
+
Elmo und Lise freuen sich über den Happen von Bauer Wilhelm Arns und Lena Neugebauer, zuständig für den Umwelt- und Artenschutz der Stadt.

Lebende Rasenmäher

Kleinste Rinder der Welt fressen Streuobstwiese in Röllinghausen leer

Zwei Zwergrinder machen sich in Röllinghausen über eine 5000 Quadratmeter große Streuobstwiese her. Das hat einen großen Vorteil für die Stadt.

Elmo und Lise stellen keine hohen Ansprüche - im Gegenteil. Die zwei sind sehr genügsam und scheinen es zu genießen, dass sie nun ungestört 5000 Quadratmeter „leerfuttern“ dürfen. Die beiden Dahomey-Zwergrinder grasen auf einer städtischen Ausgleichsfläche in Röllinghausen. Die Fläche wird damit mittlerweile auch aus Weide und nicht mehr nur als Streuobstwiese genutzt.

Und wer das schwarze Duo erspäht, ist zunächst von dessen Größe überrascht. Denn Rinder wirken in der Regel bulliger, bedrohlicher und sind vor allem eins: größer. Des Rätsels Lösung: Elmo und Lise gehören zur kleinsten Rinderrasse der Welt. Seit Januar sorgen die lebenden Rasenmäher in Recklinghausen dafür, dass das Gras kurz bleibt.

Zwergrinder fressen auch Unkraut in Recklinghausen weg

„Wir freuen uns hier über eine Win-win-Situation“, betont Lena Neugebauer, die bei der Stadt für den Umwelt- und Artenschutz zuständig ist. Eine weiterere Stärke der tierischen Gäste: Die beiden Zwergrinder fressen im Gegensatz zu anderen Weidetieren, wie etwa Pferden, auch Unkraut.

Sie sind nicht nur robust, sondern auch genügsam. Gras, Heu und ein wenig Kraftfutter reichen ihnen nach Angaben von Bauer Wilhelm Arns völlig aus. Er hält Elmo und Lise auf seinem Hof, der an die Streuobstwiese grenzt. „Auch die Nachbarschaft ist begeistert von den beiden Rindern“, berichtet er. Einem anderen Bauern sind kürzlich drei Rinder entwischt. Eins ist noch immer auf der Flucht.

Kleinste Rinder der Welt

Bei den Dahomey-Zwergrindern handelt es sich um die kleinste Rinderrasse der Welt. Sie kommt ursprünglich aus Westafrika. Die Tiere werden nur 70 bis 100 Zentimeter groß und die Bullen bis zu 300 Kilogramm schwer. Diese Rinder werden meistens als Liebhaberrasse gehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Sieben neue Coronafälle in Recklinghausen - aktuell 33 Infizierte
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Andreas Becker (SPD) zieht nach „katastrophalem Wahlergebnis" die Konsequenzen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Trotz Corona werden bei „RE leuchtet“ 2020 Rekorde gebrochen
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
Ärgernis für Hausbesitzer: Spechtlöcher können teuer werden
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot
300 Elektro-Roller stehen ab Montag in Recklinghausen parat - so funktioniert das Angebot

Kommentare