Jari Harder (23) gibt seit November Tanz-Unterricht im Livestream.
+
Jari Harder (23) gibt seit November Tanz-Unterricht im Livestream. Seine Tanzmoves können sich dabei durchaus sehen lassen.

Zweiter Lockdown

Kündigungen trotz Online-Unterricht: Tanzschulen kämpfen um ihre Existenz

  • vonLea Mundthal
    schließen

Das Tanzatelier WiDance hat seinen Unterricht schon im ersten Lockdown ins Netz verlagert. Die Resonanz der Mitglieder fällt unterschiedlich aus.

Seit November sieht der Arbeitsalltag für Jari Harder wie folgt aus: Laptop auf, Kamera an und los geht’s. Der Hip-Hop-Tanzlehrer vom „Tanzatelier WiDance“ gibt seine Tanz-Kurse fast ausschließlich als Online-Livestream. Für die Paar-Tanzkurse ist das nicht so leicht umsetzbar, weil die direkte Interaktion fehle. Also hat Wiebke Harder, Leiterin der Tanzschule, jetzt eine Videoreihe mit den Schrittfolgen aufgenommen und hochgeladen.

Lockdown für Tanzschulen existenzbedrohlich

Das Online-Angebot werde allerdings nicht immer gut angenommen. „Bei meinen Hip-Hop-Klassen ist es gerade bei den Jüngeren schwierig. Da hängt die Teilnahme von den Eltern ab, alleine mit den technischen Voraussetzungen.“ Die Klasse mit den Schülern ab 16 Jahren hingegen ist meist gut besucht. „Die sind autonom und fit, was die Online-Handhabung angeht.“

Ähnlich sieht es in der Tanzschule La Danza aus. Die Eheleute Kirsten Maßnick und Martin Märker leiten sie seit fast 20 Jahren. „Es ist aktuell eine schwierige Situation, die auch existenziell bedrohlich ist“, sagt Martin Märker. Im ersten Lockdown musste die Tanzschule schließen. Mit dem passenden Hygienekonzept durfte sie dann wieder öffnen. Jetzt ist sie wieder zu.

Coronabedingte Kündigungen in Recklinghausen

„Wir haben drei coronabedingte Kündigungen erhalten und vier krankheitsbedingte“, erklärt der Tanzlehrer. Neben den sieben Kündigungen hat auch das „Tanzhaus La Danza“ seit Corona keine Neuanmeldungen verzeichnet. „Das, was uns aufrecht hält, ist die Solidarität, die wir von unseren Kunden erfahren“, berichtet Martin Märker. Wann die Tanzschulen wieder öffnen dürfen bleibt abzuwarten. Martin Märker: „Wir sind bereit. Wir können ab Tag Eins wieder durchstarten.“ Mehr dazu am Montag, 4. Januar, im E-Paper.

Tango mit zwei Metern Abstand? Geht das überhaupt? Auch beim TSC Schwarz-Silber Marl sehnt man das Ende der Pandemie herbei.

Die Musikschule in Recklinghausen braucht eine neue Leitung: Stefan Prophet hat die die Einrichtung zum Jahresende verlassen. Zum 1. Januar wurde er Direktor der städtischen Musikschule in seiner Heimatstadt Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kreis meldet 18 weitere Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen am Sonntag
Kreis meldet 18 weitere Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen am Sonntag
Kreis meldet 18 weitere Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen am Sonntag
Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
Neueröffnung: Diese beliebte Donut-Kette kommt nach Recklinghausen
Neueröffnung: Diese beliebte Donut-Kette kommt nach Recklinghausen
Neueröffnung: Diese beliebte Donut-Kette kommt nach Recklinghausen
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens
„Mach Dich vom Acker“: Corona-Hassbotschaft an Autoscheibe wegen fremden Kennzeichens

Kommentare